BR Fernsehen - Wir in Bayern


50

Wir in Bayern | Rezepte Kaspressknödel mit Paprikagemüse und Curryöl

Aus Weiß- und Schwarzbrot, Quark und verschiedenen Käsen hat Diana Burkel einen fränkischen Kaspressknödeln "entwickelt". Dazu empfiehlt sie Paprikagemüse, einen knackigen Apfel-Paprika-Salat und Curryöl.

Stand: 04.07.2019 | Archiv

Herunterladen & ausdrucken Format: PDF Größe: 114,42 KB

Rezept für 4 Personen

Knödel

  • 300 g Weißbrot, in ca. 1 cm große Würfel geschnitten
  • 150 g dunkles Brot (Schwarzbrot), in ca. 1 cm große Würfel geschnitten
  • 1 Zwiebel, geschält, fein gewürfelt
  • 1 Knoblauchzehe, geschält, fein gewürfelt
  • 4 EL Öl
  • Salz, Pfeffer, Muskat
  • 200 ml Milch
  • 2 Eier
  • 2 EL Magerquark
  • 6 EL geriebener Hartkäse
  • 2 Harzer Handkäse, gewürfelt
  • 1 TL Kümmel
  • 1 EL Speisestärke
  • 3 EL Butterschmalz

Zubereitung
Das gewürfelte Schwarzbrot in 3 EL Öl knusprig anbraten. Zwiebel und Knoblauch in einem Topf mit dem restlichen Esslöffel Öl andünsten. Milch zugießen, erhitzen und alles über die gemischten Brotwürfel geben. Mit dem Quark und dem Käse vermengen. Eier und Käse zugeben und die Masse kräftig mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Stärke einarbeiten. Falls sich die Masse zu nass anfühlt, Semmelbrösel untermischen. Aus der Knödelmasse mit feuchten Händen oder mit Hilfe eines Eisportionierers Knödel formen. Diese in eine warme Pfanne portionieren, leicht platt drücken und in Butterschmalz golden ausbraten.

Paprikagemüse

  • 3 rote Paprikaschoten
  • 2 Zwiebeln, geschält, in feine Ringe geschnitten
  • 1 Knoblauchzehe, geschält, in Scheiben geschnitten
  • 2 EL Olivenöl
  • 2 TL edelsüßes Paprikapulver
  • 2 EL Zitronensaft
  • 1 EL Honig
  • 100 ml Tomatensaft
  • 2 Zweige Rosmarin
  • Salz, Pfeffer

Zubereitung
Paprikaschoten vierteln, entkernen und in 2 cm große Stücke schneiden. Olivenöl erhitzen, Paprika, Zwiebeln und Knoblauch darin 3 Minuten unter Rühren andünsten. Paprikapulver, Zitronensaft, Honig, Tomatensaft und Rosmarinzweige zugeben. Zugedeckt 10 Minuten bei mittlerer Hitze schmoren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Paprika-Apfel-Salat

  • 1 Granny Smith Apfel, in feine Streifen geschnitten
  • 1 grüne Paprikaschote, in feine Streifen geschnitten
  • 1 rote Zwiebel, geschält, in feine Ringe geschnitten
  • Zitronensaft, Olivenöl, Salz, Pfeffer

Zubereitung
Apfel, Paprika und Zwiebel mit Zitronensaft und Olivenöl zum Salat anmachen und mit Salz und Pfeffer würzen.

Curryöl

  • 1 TL Curry
  • 3 EL Orangensaft
  • 4 EL Öl
  • Salz, Pfeffer, Zucker

Zubereitung
Orangensaft erwärmen, Curry dazugeben und mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken. Zuletzt das Öl einrühren.

Anrichten
Kaspressknödel mit Paprikagemüse auf Tellern verteilen, mit Paprika-Apfel-Salat und Curryöl garnieren.

Diana Burkel wünscht Ihnen einen guten Appetit!


50