Die Wahrheit ist nicht immer einfach

Jesus Christus am Kreuz. | Bild: picture-alliance/dpa zum Artikel #Faktenfuchs Religion Gibt es christliche Feiertage in muslimischen Ländern?

Der Innenminister denkt laut über muslimische Feiertage in Deutschland nach und löst damit eine Welle der Empörung aus - auch im Netz. Dort stellen sich die Leute die Frage: Gibt es in mehrheitlich muslimischen Ländern denn christliche Feiertage? [mehr]


Strafgesetzbuch im Gericht. | Bild: picture-alliance/dpa zum Artikel #faktenfuchs Strafmaß Können strengere Gesetze Straftaten verhindern?

Ein Text über einen gequälten Igel sorgt im Netz für Aufregung. Und schnell stellt sich die Frage, ob strengere Regeln Straftaten verhindern und mehr Sicherheit bringen können. Von Jenny Stern [mehr]


Dicht gedrängt fahren Autos im morgendlichen Berufsverkehr auf der Prinzregentenstrasse in München. | Bild: picture-alliance/dpa/Fabian Sommer zum Artikel #Faktenfuchs "rote Welle" Bremst München die Autofahrer bewusst aus?

Viele glauben, dass in München mit Absicht eine rote Welle geschaltet ist, um den Autoverkehr auszubremsen. Stimmt das? Ein Fakten-Check von David Friedman [mehr]


Ein Mann reinigt die Windschutzscheibe an der Tankstelle | Bild: BR zum Video mit Informationen #factfox Warum kleben keine Insekten mehr auf der Windschutzscheibe?

Leitet die Aerodynamik moderner Autos Fliegen ab? Oder liegt es an einem dramatischen Insektensterben? Manche sagen auch: Meine Windschutzscheibe ist so verklebt wie eh und je. Was ist nun Sache? [mehr]

VIDEOS


Factfox-Schwanz und Schrift "FAKT" | Bild: Bayerischer Rundfunk zum Video #factfox Wissenswertes über den Feinstaub in der Stadt

Wie hängen eigentlich Autoabgase und Feinstaub zusammen? Sind die Abgase die Hauptursache für Feinstaub? Der #Factfox bringt Klarheit in einen diffizilen Zusammenhang. [mehr]


GRafik: "Fake News" | Bild: Bayerischer Rundfunk zum Video Was ist was? Fakenews, Hassbotschaften, Hoaxes

Die Große Koalition will härter gegen Hass-Kommentare und Falschmeldungen in sozialen Netzwerken vorgehen. Facebook und Co. sollen Beschwerdestellen einrichten und innerhalb von 24 Stunden reagieren. Sonst drohen empfindliche Strafen. [mehr]


Fake News-Fall aus Franken | Bild: Bayerischer Rundfunk zum Video Fake-News-Fall aus Franken Rupprechtstegen – ein Dorf in polnischen Schlagzeilen

Eine Polin berichtet in ihrer Heimat über angeblich schlimme Zustände durch Flüchtlinge in einem fränkischen Dorf. Das Zeitungsinterview sorgt dort für Aufsehen. In Rupprechtstegen dagegen für Verwunderung: Keine ihrer Behauptung sei wahr... [mehr]

Fakes

Eine Frau sieht auf ihrem Notebook Wahlplakate der SPD mit Martin Schulz und der CDU mit Angela Merkel an | Bild: colourbox.com, picture-alliance/dpa; Montage: BR zum Artikel Auf Facebook und Twitter Spitzenkandidaten im Visier von "Fake News“

Gefährden Fake News die Bundestagswahl? Fakt ist: Gezielte Falschmeldungen über Spitzenkandidaten finden auf Facebook zum Teil riesige Verbreitung. Das ergab eine BR-Auswertung. Am stärksten betroffen: Angela Merkel und Martin Schulz. Von Wolfgang Kerler und Arne Meyer-Fünffinger [mehr]

Symbolbild Fake-News | Bild: picture-alliance/dpa zum Artikel Vor der Bundestagswahl Wie Parteien gegen "Fake News" vorgehen

Auf Facebook und Twitter kursieren gezielte Falschmeldungen, die Stimmung gegen Kandidaten und Parteien machen sollen. Doch die haben Strategien entwickelt, um zurückzuschlagen. Manchmal gelingt das sogar innerhalb weniger Stunden. Von Wolfgang Kerler und Arne Meyer-Fünffinger [mehr]

Grünenpolitikerin Claudia Roth | Bild: picture-alliance/dpa zum Artikel Fakes im Netz Claudia Roth unter Beschuss

Kaum eine Politikerin bekommt mehr Hass im Netz ab als Claudia Roth. Immer wieder tauchen Fakes auf, die dazu gedacht sind, die Augsburger Abgeordnete zu verunglimpfen. Und die Fakes werden immer professioneller. Von Max Muth [mehr]

Matterhorn AfD Wahlplakat Schweiz | Bild: OH zum Artikel Kurioses Wahlplakat AfD versetzt Matterhorn nach Deutschland

Die Nürnberger AfD hat das Matterhorn kurzerhand nach Deutschland verlegt: In den sozialen Medien postete die Partei ein Foto des Berges mit den Slogans "Hol dir dein Land zurück" und "Unser Programm für Deutschland". Von Agnes Popp [mehr]

Symbolbild: Eine Bollenhutträgerin auf den Feldberg im Schwarzwald | Bild: picture-alliance/dpa zum Artikel #faktenfuchs Bundestagswahl Falsche Tracht auf AfD-Wahlplakat

Ein AfD-Motiv mit drei Frauen darauf erregt Empörung - gleich von mehreren Seiten. Und es beweist, dass die Partei im Wissen um die heimische Kultur nicht unbedingt glänzt. Von Jenny Stern [mehr]

Angebliche Vermisstenmeldung über acht Jahre altes Mädchen ist laut Tweet der Polizei gefälscht.  | Bild: Screenshot/Twitter Polizei Schwaben S/W zum Artikel Polizei Schwaben Falschmeldung über vermisstes Mädchen

Es ist eine Nachricht, die Eltern sofort aufschrecken lässt: Eine Achtjährige wird angeblich seit Tagen vermisst und soll zuletzt auf einem Spielplatz in Blaichach im Oberallgäu gesehen worden sein. Die Polizei betont: Die Vermisstenanzeige ist definitiv nicht echt. Von Jenny Stern [mehr]

Geschönt & manipuliert

Wikipedia-Edits aus dem Bundestag (Symbolbild) | Bild: picture-alliance/dpa zum Artikel Exklusiv Viele kritische Passagen gelöscht Wikipedia-Artikel über Abgeordnete vom Bundestag aus geschönt

Wikipedia gilt vielen als Standard-Nachschlagewerk, auch vor der Bundestagswahl. Eine BR-Data-Analyse zeigt: Jede dritte Abgeordnetenseite wird aus dem Bundestag bearbeitet. Immer wieder werden auch kritische Passagen gelöscht. Von Christine Auerbach und Maximilian Zierer [mehr]

Illustration: Weiße Wissenschaftler-Pictogramme, darunter immer mal wieder ein schwarzer Wissenschaftler | Bild: BR zum Artikel Manipulierte Daten, geschönte Ergebnisse Fehlverhalten in der Wissenschaft

Plagiate, gefälschte Daten und zurückgezogene Aufsätze haben das Image der Wissenschaft beschädigt. Von einer Vertrauenskrise ist die Rede. Eine BR-Umfrage gibt einen Eindruck, wie verbreitet wissenschaftliches Fehlverhalten tatsächlich ist. Von Lisa Wreschniok und Gabriele Knetsch [mehr]

Künstliches Frauengesicht | Bild: picture-alliance/dpa zum Artikel Digitale Vorurteile Algorithmen diskriminieren viele Menschen

Software, die Timelinebeiträge, Stellenanzeigen oder Shopping-Angebote oder im Internet für uns auswählt, könnte bestimmte gesellschaftliche Gruppen diskriminieren. Ein US-Projekt soll nun gegensteuern. Von Christian Sachsinger [mehr]

automatisiert

Scharze Person vor Bits und Bytes | Bild: dpa-pa zum Artikel Bundestagswahl Der Bot-Wahlkampf wird schmutzig

Meinungs-Roboter, Negativ-Kampagnen, reißerische Bilder: Im Schlussspurt zur Bundestagswahl greifen vor allem Akteure aus dem rechten Spektrum tief in Trumps Wahlkampf-Trickkiste. Der Meinungskampf im Netz wird schmutzig. Von Christian Schiffer. [mehr]

Faktenfuchs

Küken | Bild: picture-alliance/dpa zum Artikel #faktenfuchs Werden Küken wirklich geschreddert?

Mehr als 40 Millionen männliche Küken werden in Deutschland jedes Jahr getötet. Ob die frisch geschlüpften Tiere geschreddert werden? Darüber sind auch in den Kommentarspalten von BR24 schon heftige Diskussionen entbrannt. Wir haben noch einmal nachrecherchiert. Von Patrizia Kramliczek [mehr]

Ein alter Gülle-Wagen beim Düngen eines Feldes, darüber ein "Fake"-Stempel | Bild: picture-alliance/dpa; Montage: BR zum Artikel #faktenfuchs Gülle in hohem Bogen - Fake oder Fakt?

Gülle spritzt in einer breiten Fontäne auf den Acker - filmreif, aber nicht ganz realistisch? Auf Facebook ist darüber ein Streit entbrannt. Von Gudrun Riedl [mehr]

Psychiatrie statt Gefängnis: So urteilen User auf Facebook  | Bild: BR zum Artikel #faktenfuchs: Kuscheljustiz? Warum Forensik-Patienten oft lieber im Gefängnis wären

Psychiatrie statt Gefängnis - nach dem Urteil gegen den Messerstecher von Grafing rumort es in den Social Timelines gewaltig: „Kuscheljustiz!“, "staatliche Luxuspension!". Ist die Forensik wirklich "gemütlicher" als das Gefängnis? Von Gudrun Riedl und Nils Kathöfer [mehr]

Äpfel | Bild: colourbox.com zum Artikel #faktenfuchs Ist das Obst im Erdinger Moos mit Kerosin belastet?

"Es ist doch schon lange bekannt, dass die Leute im Erdinger Moos ihr Obst nicht mehr essen können, weil es voller Flugzeugdreck ist." - Solche Kommentare finden sich immer wieder, wenn es um das Thema Kerosin-Ablass von Flugzeugen geht. Schwärzlich verfärbte Äpfel gibt es tatsächlich rund um den Münchner Flughafen - doch dahinter steckt etwas völlig anderes! [mehr]

Sprechblase gefaltet mit Frage drauf und der Faktenfuchs | Bild: Bayerischer Rundfunk zum Video mit Informationen #Faktenfuchs Arbeitslos: Ist die Quote in Österreich wirklich höher?

Offiziell ist die Arbeitslosen-Quote in Deutschland geringer als die in Österreich. Aber stimmt das auch? Oder ist die Statistik so bereinigt und geschönt, dass die wahren Zahlen ein anderes Bild ergeben? Von Gudrun Riedl [mehr]

Bremsspur auf Asphalt | Bild: BR / Jürgen P. Lang zum Artikel #factfox Feinstaub? Es geht nicht nur um Abgase

Feinstaub in der Stadtluft ist vielerorts ein Problem. Aber beim Verkehr sind nicht nur die Dieselfahrzeuge ein Problem, sondern auch der Reifenabrieb und das Staub- und Dreckaufwirbeln. Es kommt zudem darauf an, wie gemessen wird. Von Gudrun Riedl [mehr]

Spargelfeld unter Folien von Josef Plöckl, dem Vorsitzenden des Spargelerzeugerverbandes Südbayern, bei Schrobenhausen | Bild: BR/Susanne Pfaller zum Artikel #factfox Plastik-Wahnsinn beim Spargelanbau?

Spargel unter Plastikfolie: Das ist mittlerweile Standard in der Landwirtschaft - und treibt umweltbewusste User auf BR24 Facebook um. Weichmacher im Boden? Plastikmüll ohne Ende? Unsere Experten aus der Redaktion Landwirtschaft können das so pauschal nicht bestätigen. [mehr]

Rotes europäisches Eichhörnchen | Bild: picture-alliance zum Artikel #factfox Eichhörnchen: Rotten die schwarzen die roten aus?

Aufruhr im Mischwald. Verdrängen zugewanderte Eichhörnchen ihre heimischen roten Artgenossen? Gibt es gar einen "Krieg der Eichhörnchen"? Von Gudrun Riedl [mehr]

"Wolf" steht im Scheinwerferlicht eines Autos | Bild: Facebook/ID-Gruppe/Martina Goletz zum Artikel #factfox Wolf oder Hund?

Auch durch Bayern streifen Wölfe. Was, wenn so ein Tier plötzlich vor einem steht? Ist es vielleicht doch nur ein Hund? Ein Laie kann die Tiere kaum auseinanderhalten und auch Experten tun sich schwer. [mehr]

Wir über uns

 BR24, Rundschau, report München, ARD Aktuell – Teamleiter Stefan Primbs erklärt, wie wir gemeinsam gegen „Fake News“ vorgehen | Bild: Lisa Hinder/BR zum Artikel "BR Verifikation" startet Wir tun was gegen "Fake News"

Falschnachrichten? Gerüchte? Halbwahrheiten? Fake? Wollen wir enttarnen. Und journalistisch gegenhalten. Heute startet eine zwei Köpfe starke BR-Einheit zur Enttarnung von Falschnachrichten. Ihre Aufgabe: Gerüchte, "Fake News“ und Propaganda im Internet und den Sozialen Medien aufzudecken. Von Wolfgang Vichtl [mehr]

von links: Andre Nikolski (Leipziger Volkszeitung), Sami Boussaid (BR/SEP), Miriam Mogge (BR/SEP), Gudrun Riedl (BR24), Dirk Hübner (Mecom), Lukas Will (Mainpost) | Bild: BR & Factfox Team zum Artikel Factfox Der schlaue Fuchs im Social Media-Wald

Hat die Kanzlerin alle Flüchtlinge eingeladen? Ist Deutschland eine GmbH? Nicht immer helfen Facebook & Co da rasch weiter. Entwickler und Journalisten der BR24-App haben auf dem Berliner Hacker-Treffen #tickertools der dpa ein Werkzeug mit entwickelt, das die Plattformen schlauer machen und vor Manipulationen schützen kann. Das Team hat damit den Hauptpreis „Overall“ abgeräumt. [mehr]