Bayern 1


4

Johannisbeer Aufgesetzter Rezept für Likör aus Johannisbeeren

Johannisbeeren aus dem Garten oder vom Markt, drei weitere Zutaten besorgt und loslegen: So ein Johannisbeer-Aufgesetzter ist was Feines.

Stand: 29.07.2022

Zutaten zum Aufsetzen von Fruchtlikör stehen auf einem Tisch in der Sonne | Bild: mauritius images

Rezept Johannisbeer-Aufgesetzter

500 g Johannisbeeren - rot oder schwarz
300 g krümeliger, brauner Kandiszucker oder normaler Zucker
Mark von zwei Vanilleschoten
1 Flasche Korn oder Vodka

Ergibt zwei Flaschen Likör

Zubereitung von Aufgesetztem mit Johannisbeeren

Johannisbeeren waschen, abtropfen lassen und mit Hilfe einer Gabel oder von Hand von den Rispen abribbeln.

Je 150 g Kandiszucker oder Zucker in die Flaschen geben, so dass ein Drittel der Flaschen gefüllt ist. Nun so viele Johannisbeeren in die Flasche geben, dass ein weiteres Drittel der Flaschen ausgefüllt ist. Dabei hilft ein aufgerolltes Stück Papier, das man als Trichter in den Hals der Flaschen steckt.

Mark der Vanilleschoten in die Flasche geben.

Mit dem Vodka oder dem Korn bis oben auffüllen, gut schütteln.

Die Flaschen rund vier Wochen an einem sonnigen Ort stehen lassen. Dann abseien und genießen.

Wächst in Ihrem Garten viel Minze - dann machen Sie doch einfach mal Minzzucker selbst. Und wenn Sie noch Johannisbeeren übrig haben, empfehlen wir diesen feinen Johannisbeerkuchen vom Blech mit Baiser.


4