Bayern 1


10

Likör selber machen Rezept für Lavendellikör

Im Juli blüht der Lavendel. Anstatt die stark riechenden Blüten einfach verblühen zu lassen schneiden Sie diese zurück und setzen Sie etwas selbstgemachten Lavendellikör an.

Stand: 13.07.2020

Lavendel-Likör selbstgemacht | Bild: BR

Lavendellikör

700 g Korn
500 g Kandiszucker
4 Bio-Limetten
24 Lavendelblüten

Limetten in kleine Viertel schneiden. Blüten von den Stängeln zupfen und zerbröseln.

Lavendel, Kandiszucker und Limetten in einem großen Gefäß gründlich vermengen und mit Korn aufgießen. Erneut kurz umrühren und Gefäß luftdicht verschließen.

Stellen Sie den Likör ca. 4 Wochen lang an einem warmen Ort. Danach öffnen Sie das Gefäß und sieben die Limetten und Lavendelblüten ab.

Füllen Sie den Likör in eine Flasche. Für die Optik geben Sie ein paar Lavendelblüten mit in die Flasche. Dunkel und kühl gelagert, hält sich der selbstgemachte Lavendellikör 3-4 Wochen. Der Likör schmeckt pur eben so gut wie mit etwas Sekt aufgegossen.

Facebook-Vorschau - es werden keine Daten von Facebook geladen.

BAYERN 1

Lavendel-Likör selbst machen: Warum viel Geld im Feinkostladen ausgeben, wenn Sie Ihren Likör so einfach selbst machen können. Passt hervorragend zu Sekt!Gepostet von BAYERN 1 am Montag, 29. Juli 2019


10