Bayern 1


2

Getränke Drinks für den Mädelsabend

Keine Lust mehr auf Sekt und den immergleichen Aperol Sprizz? Probieren Sie beim nächsten Mädelsabend was Neues aus: Drei kreative Drink-Rezepte mit einfachen Zutaten. So können Sie Ihre Mädels richitg beeindrucken.

Stand: 30.01.2019

Drinks werden in der Mitte des Tisches zusammengestoßen | Bild: mauritius-images

Granatapfel-Prosecco mit Minze

Ein Granatapfel
Prosecco
Minzblätter
Genadinesirup

Zuerst sollten Sie die Granatapfelkerne aus ihrer Schale holen. Dazu Granatapfel halbieren und die Kerne herausklopfen.
Geben Sie die Kerne zusammen mit ein paar Minzblättchen in einen großen Krug. Füllen Sie ihn mit eiskalten Prosecco auf und lassen alles 15 - 20 Minuten im Kühlschrank ziehen. Zum Schluss einen Schuss Grenadinesirup dazu und auf Sektgläser aufteilen.

Rosato Milano

Pro Glas
4 cl Ramazzotti Aperitivo Rosato
4 cl Mangosaft
2 cl Prosecco
Eiswürfel
mit einigen Blätter Minze garnieren

Saft und Ramazzotti in ein Glas geben und mit Prosecco auffüllen. Geben Sie je einen Eiswürfel ins Glas und garnieren das Glas mit ein paar Minzblättern. Der Rosato Milono schmeckt frisch und fruchtig aber ist nicht zu süß.

Willi von der Alm

Pro Glas
3 cl Williamsbrand
10 cl Almdudler
Eiswürfel
Birne

Dieser Drink ist unglaublich einfach und super lecker. Williamsbrand und Almdudler in einem Glas mischen und einen Eiswürfel dazu geben. Birne in sehr dünne Scheiben schneiden. 2-3 Seiben in den Drink geben und mit eine an den Glasrand stecken.

Sie mögen es lieber unalkoholisch? Dann probieren Sie unser Rezept für selbstgemachte Zironenlimonade. Und: Wir verraten Ihnen drei Tipps, wie Sie einen Granatapfel entkernen.


2