Bayern 1


39

Johannisbeerkuchen Rezept vom Blech mit Baiser

Ein Rezept für Johannisbeerkuchen vom Blech, der mit köstlichem Mandelbaiser die säuerlichen Früchtchen ausgleicht und eine ganze Mannschaft glücklich macht

Stand: 10.07.2019 | Archiv

Ein Bild von einer mit Sahne und Johannisbeeren gefüllten Schnitte mit Baiser und Mandelsplittern obendrauf. | Bild: BR

Wichtige Vorbemerkung: Da dieser Johannisbeerkuchen vom Blech zum Doppeldecker geschichtet wird, ergibt diese Zutatenliste praktisch nur ein halbes Blech an Endergebnis. Wer mehr backen möchte, verdoppelt einfach die Zutatenliste, teilt dann Teig und Baisermasse, verteilt beides wie beschrieben auf zwei Blechen und hat dann letzten Endes ein ganzes Blech an Johannisbeer-Baiserschnitten .

Zutaten Joahnnisbeerkuchen

Boden:
125 g weiche Butter
100 bis 125 g Zucker (je nach Belieben)
5 Eigelb
170 g Mehl

Belag:
5 Eiweiß
150 bis 200 g feiner Zucker (je nach Belieben)
100 g gehobelte Mandeln

Füllung:
200 bis 300 g Johannisbeeren
200 ml Sahne (wer es noch reichhaötiger mag: geht auch mit 400 ml)
Den Backofen auf 150 Grad vorheizen (Ober- und Unterhitze)

Zubereitung Johannisbeerkuchen mit Baiser

Für den Boden schlagen Sie die weiche Butter mit dem Zucker schaumig und geben nach und nach die Eigelbe dazu. Dann etwa 3-4 Esslöffel Wasser sowie das Mehl unterrühren. Den Teig auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech streichen.

Baiser zubereiten

Für den Belag die sauber getrennten Eiweiße mit dem Zucker steif schlagen. Den Eischnee auf den Teigboden streichen - mit den Mandeln bestreuen und etwa 20 Minuten backen. Kurz auskühlen lassen und den Kuchen mit Backpapier vom Blech ziehen. Kuchenplatte halbieren, eine Hälfte schonmal in Schnitten zuschneiden (ergibt etwas 8 bis 12) - das wird die obere Hälfte unseres Johannisbeerkuchens,dann lässt er sich besser schneiden, ohne die Sahnefüllung rauszupressen.

Für die Füllung schlagen Sie die Sahne steif. Die Sahne dann auf eine der beiden Kuchenplatten streichen. Joahnnisbeeren waschen und darübergeben. Die obere in Schnitten geteilte Platte nun behutsam auf die Sahne-Johannisbeeren-Füllung legen. Fertig!

Wie genau die "Schwimmbadtorte" geht, sehen Sie im Video. Im "Original" wird sie übrigens mit Stachelbeeren zubereitet.

Facebook-Vorschau - es werden keine Daten von Facebook geladen.

BAYERN 1

Wohin mit den ganzen Johannisbeeren? Na, ab in diesen Kuchen damit: herrlich süß-säuerliche Baiserschnitten, die so gut schmecken, dass sie gleich mehrere Bleche davon backen werden wollen!Gepostet von BAYERN 1 am Mittwoch, 24. Juli 2019

Täglich neue Rezepte haben wir bei unserem Instagram Kanal BAYERN 1 kocht für Sie, schauen Sie doch mal vorbei!


39