Bayern 1


305

Glühbier Rezept für weihnachtliches Glühbier

Probieren Sie statt Glühwein doch mal dieses fruchtig-würzige Glühbier.

Stand: 08.11.2017

Das fertige Glühbier im Glas - dekoriert mit Zitrone und Sternanis. | Bild: BR

Glühbier Zutaten

2 Liter dunkles Bier
500 ml Sauerkirschsaft
2 Stück Sternanis
4 Nelken
Eine halbe Zitrone in Scheiben
75 g Honig
Zimtstangen zum Servieren

So machen Sie das Glühbier

Geben Sie zunächst das Bier und den Kirschsaft in einen Topf. Dann Sternanis, Nelken und die Zitronenscheiben zu der Flüssigkeit geben. Zum Schluss den Honig hinzufügen und alles ganz langsam warm werden lassen. Nicht kochen, sonst verdampft der Alkohol.

Wenn die gewünschte Temperatur erreicht ist, je eine Zimtstange in die Gläser oder Tassen geben und das warme Glühbier mit einer Kelle einfüllen.

Besonders schön sehen die Tassen oder Krüge aus, wenn Sie sie mit einer Zitronenscheibe und Sternanis verzieren.

Prost!

Hier finden Sie die schönsten Weihnachtsmärkte in Bayern.


305