Presse - Pressemitteilungen

Pressemitteilungen

"drumherum" dahoam | Bild: BR zum Artikel BR Heimat "Drumherum" dahoam

Das "drumherum" musste abgesagt werden. Allerdings nur fast. Denn gemeinsam mit den "drumherum"-Machern bietet BR Heimat, die digitale Volksmusikwelle des Bayerischen Rundfunks, ein "drumherum dahoam" an und präsentiert das Kult-Fest im Netz. [mehr]

Éva Fahidi und die Tänzerin Emese Cuhorka Arm in Arm | Bild: Dok.Fest München zum Artikel 35. Internationales Dokumentarfilmfestival München kinokino Publikumspreis für "The Euphoria Of Being"

Beim 35. Internationalen DOK.fest München ist am 22. Mai 2020 der ungarische Film "The Euphoria Of Being" von Réka Szabó mit dem vom Bayerischen Rundfunk und 3sat verliehenen kinokino Publikumspreis ausgezeichnet worden. [mehr]

Deutsche Soldaten besetzen Dorf vor Leningrad.
| Bild: BR/Gebrüder Beetz Filmproduktion Lüneburg GmbH/NDR/Andrej Vasilenko zum Artikel Doku-Drama Das Wunder von Leningrad

Während der Blockade von Leningrad durch die deutsche Wehrmacht erhält der Dirigent Karl Eliasberg im August 1942 den Auftrag, Dimitri Schostakowitschs 7. Symphonie in der belagerten Stadt erstaufzuführen – als Zeichen des Widerstands. Das packende Doku-Drama "Das Wunder von Leningrad" erzählt die erschütternde Geschichte einer der berühmtesten Symphonien des 20. Jahrhunderts – am Samstag, 23. Mai 2020, um 20.15 Uhr in ARD-alpha. [mehr]

Generationswechsel auf dem Lande 1970 - Beispiel: das Winzerdorf Burrweiler bei Landau. Schlossermeister Braun verkörpert die junge Generation, hier beim Ausbessern einer alten Maschine. | Bild: BR/SWR zum Artikel alpha-retro Landleben in den den 60er- und 70er-Jahren

Bäuerliches Leben in den 60er- und 70er-Jahren in Deutschland, das ist eine Welt zwischen Tradition und Wandel. ARD-alpha wirft mit "alpha-retro: Landleben" am Freitag, 22. Mai 2020 ab 20.15 Uhr einen Blick zurück in diese Zeit und stellt in vier Dokumenationen beide Seiten vor. [mehr]

alpha-thema Gespräch - Verschwörungstheorien (1. Mai in Schwerin) | Bild: picture-alliance/dpa zum Artikel alpha-thema Verschwörungstheorien

Ist das Corona-Virus eine chinesische Biowaffe? Haben Bill und Melinda Gates die Weltgesundheitsorganisation gekauft, um die Anti-Corona-Maßnahmen zu steuern und so die Welt zu beherrschen? Was ist dran an Behauptungen wie diesen? Wie entlarvt man Falschmeldungen? ARD-alpha informiert – mit "alpha-thema: Verschwörungstheorien" am Mittwoch, 20. Mai 2020, ab 20.15 Uhr. [mehr]

Mitglieder des Münchner Rundfunkorchesters proben mit Howard Arman im Studio 1 | Bild: BR / Markus Konvalin zum Artikel Symphonieorchester und Chor des BR & Münchner Rundfunkorchester Wir für die Musik - ein Gemeinschaftskonzert des BR

Während die realen Konzertsäle aufgrund der Corona-Pandemie geschlossen sind, finden sich die Klangkörper des Bayerischen Rundfunks virtuell zu einem außergewöhnlichen trimedialen Auftritt zusammen: Am Sonntag, den 24. Mai, geben Musikerinnen und Musiker des Symphonieorchesters des BR, des Münchner Rundfunkorchesters und Mitglieder des Chores des BR ein dreistündiges Gemeinschaftskonzert, um ein Zeichen für die Kultur und deren Bedeutung in Zeiten der Krise zu setzen. [mehr]