Presse - Pressedossiers

Pressedossiers

In Produktion

Verena Altenberger (Rolle: Elisabeth Eyckhoff). | Bild: BR/Geißendörfer Pictures/Hendrik Heiden zum Thema Polizeiruf 110: "Frau Schrödingers Katze" (3) Verena Altenberger ermittelt zum dritten Mal als Elisabeth Eyckhoff im Münchner Polizeiruf 110

Regisseur Oliver Haffner ("Wackersdorf") hat mit dem BR-Polizeiruf 110 "Frau Schrödingers Katze" zum ersten Mal einen Fernsehfilm inszeniert. Am 3. Dezember 2020 gingen die Dreharbeiten in München zu Ende. In ihrem neuen Fall begibt sich die Polizeioberkommissarin Elisabeth "Bessie" Eyckhoff, gespielt von Verena Altenberger, auf die Suche nach einer entlaufenen Katze und ahnt nicht, dass sie damit eine Spirale tödlicher Verwicklungen auslöst. Die Ausstrahlung im Ersten ist für 2021 geplant. [mehr]