Presse - Pressedossiers

Pressedossiers

25 Jahre Sternstunden Jubiläum mit Sabine Sauer und Volker Heißmann. | Bild: BR/Martina Bogdahn zum Thema 25 Jahre Sternstunden BR-Benefizaktion Sternstunden feiert Jubiläum

Zum 25. Mal feiert der Bayerische Rundfunk am Freitag, 14. Dezember 2018 den großen Sternstunden-Tag. Live aus der Nürnberger Frankenhalle wird am Abend die Sternstunden-Gala als Höhepunkt des Spendenmarathons für Kinder in Not im BR Fernsehen übertragen. [mehr]

Kriminalhauptkommissar Hanns von Meuffels (Matthias Brandt). | Bild: BR/Claussen+Putz Filmproduktion GmbH/Christian Schulz Morgen | 20:15 Uhr Das Erste zum Thema Polizeiruf 110: "Tatorte" (15) Hanns von Meuffels' letzter Fall – unter der Regie von Christian Petzold

Regisseur Christian Petzold inszenierte seinen dritten Münchner Polizeiruf, zu dem er auch das Drehbuch schrieb. Hanns von Meuffels (Matthias Brandt) ermittelt in seinem 15. und letzten Fall wieder zusammen mit Kollegin Constanze Hermann (Barbara Auer). [mehr]

Von links: Kriminalhauptkommissarin Paula Ringelhahn (Dagmar Manzel), Kriminalhauptkommissar Felix Voss (Fabian Hinrichs) und Kriminalkommissar Sebastian Fleischer (Andreas Leopold Schadt) betrachten die Leiche von Katrin Tscherna (Katharina Spiering). | Bild: BR/Claussen+Putz Filmproduktion GmbH/Hendrik Heiden zum Thema Tatort Franken Schauplatz Bayreuth: "Ein Tag wie jeder andere" (5)

Die Mordkommission Franken bekommt es in ihrem fünften Fall mit einer Mordserie in Oberfranken zu tun. Drehbeginn ist im Frühjahr 2018, die Ausstrahlung ist für 2019 geplant. [mehr]

Von links: Stephanie Heckner (BR-Tatort-Redaktionsleitung), Miroslav Nemec (Rolle: Kriminalhauptkommissar Ivo Batic), Andreas Kleinert (Regisseur), Ellen ten Damme (Rolle: Frida de Kuyper), Udo Wachtveitl (Rolle: Kriminalhauptkommissar Franz Leitmayr) und Kerstin Nommsen (Produzentin) zum Start der Dreharbeiten. | Bild: BR/Wiedemann & Berg Television GmbH & Co. KG/Hendrik Heiden zum Thema Tatort München Tatort: "Die ewige Welle" (AT, 81)

Im August und September 2018 haben in München und Umgebung die Dreharbeiten zum Tatort "Die ewige Welle" (AT) unter der Regie von Andreas Kleinert (Tatort: "Freies Land", "Monsoon Baby", "Freischwimmer") stattgefunden. "Die ewige Welle" ist der zweite BR-Tatort von Grimme-Preisträger Kleinert und spielt in der Münchner Eisbach-Surfer-Szene. Ausgestrahlt wird "Die ewige Welle" (AT) voraussichtlich 2019 im Ersten. [mehr]

Die Landfrauen 2018 (von links): Katarina Stahl, Irmi Lamprecht, Sonja Schreiber, Ute Leyh, Maren Flessenkemper, Monika Meinel-Hansen und Barbara Weiherer.
| Bild: BR/megaherz GmbH/Moritz Sonntag zum Thema 10 Jahre Landfrauenküche Happy Birthday, Landfrauenküche!

Die "Landfrauenküche" ist wieder da – und feiert in diesem Jahr 10. Geburtstag! Startschuss für die neuen Folgen ist am Montag, 22. Oktober. Zum Abschluss gibt es eine große Jubiläumssendung mit Gästen aus allen zehn Staffeln. [mehr]