Presse - Pressedossiers


10

Die Grenzgänger touren wieder durch Bayern

Published at: 3-5-2022

Sebastian Bezzel (r. ) und Simon Schwarz in der 4. Staffel von "Bezzel & Schwarz - Die Grenzgänger" | Bild: BR/strandgutmedia/Martin Langner

Ein Bayer und ein Österreicher machen sich erneut auf die Reise zu verschiedenen Orten des Freistaats. Für das Factual-Entertainment-Format "Bezzel & Schwarz – Die Grenzgänger" schickt der BR die Schauspieler Sebastian Bezzel und Simon Schwarz bereits zum vierten Mal auf Entdeckungstour in alle vier Himmelsrichtungen. Die vier Folgen zeigt das BR Fernsehen ab 13. Juni 2022 immer montags um 20.15 Uhr. Alle Folgen sind jeweils freitags vor der Ausstrahlung schon in der ARD Mediathek und in der BR Mediathek zu sehen.

Zu zweit im Wohnmobil

Bezzel und Schwarz, auch bekannt als "Franz Eberhofer" und "Rudi Birkenberger" oder schlicht Sebastian und Simon, sind wieder "On the Road" quer durch Bayern! Wie schon im vergangenen Jahr teilen sich die beiden Freunde ein Wohnmobil – Tag und Nacht – und treffen in jeder Folge erneut auf spannende Grenzgängerinnen und Grenzgänger: Menschen, die ihr Leben neu in die Hand genommen haben, sich für andere engagieren und ihrer Leidenschaft folgen.

Themen Umweltschutz, Inklusion und gesellschaftliches Miteinander

Weitere Schwerpunkte liegen in dieser Staffel unter anderem wieder auf den Themen Umweltschutz, Inklusion und unserem gesellschaftlichen Miteinander. So besuchen Sebastian und Simon unter anderem die Umwelt-Forschungsstation "Schneefernerhaus" auf der Zugspitze, einen inklusiven Fußballverein für Menschen mit Sehbeeinträchtigung in Unterfranken und die "Barber Angels", eine Gruppe von Friseurinnen und Friseuren, die ehrenamtlich obdachlosen Menschen die Haare schneiden. Dabei erfahren die beiden nicht nur Überraschendes und Erstaunliches über ihr Gegenüber, sondern lernen auch viel über sich selbst und ihre besondere Freundschaft – schließlich stellt sie die lange Reise auf engstem Raum vor die eine oder andere Herausforderung.

Die Sendetermine im Überblick

Montag, 13.6.2022, 20.15 Uhr: Westen
Montag, 20.6.2022, 20.15 Uhr: Osten
Montag, 27.6.2022, 20.15 Uhr: Süden
Montag, 4.7.2022, 20.15 Uhr: Norden

Produktion

Produziert wird die Reihe "Bezzel & Schwarz – Die Grenzgänger" von der Produktionsfirma strandgutmedia GmbH, nach einer Idee von Torsten Berg und Thorsten Berrar.

Hintergrund

Mit einer Mischung aus Reisedoku und Presenter-Reportage gehen "Die Grenzgänger" auf Spurensuche und stoßen dabei auf sympathische Visionäre und Menschen, die sich neu erfunden haben. Mit Witz, Charme und Neugier ergründen Sebastian Bezzel und Simon Schwarz Bayerns Norden, Süden, Westen und Osten.


10