BR24 Logo
BR24 Logo
Startseite

Börse: US-Geldpolitik im Fokus | BR24

© BR
Bildrechte: BR / Philipp Kimmelzwinger

Gespannt blicken die Anleger heute in die USA. Dort wird die US-Notenbank am Abend die Protokolle ihrer jüngsten Zins-Sitzung vorlegen. An den Börsen herrscht Zurückhaltung. Der Nikkei-Index in Tokio schloss soeben mit einem kleinen Minus.

Per Mail sharen
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Börse: US-Geldpolitik im Fokus

Gespannt blicken die Anleger heute in die USA. Dort wird die US-Notenbank am Abend die Protokolle ihrer jüngsten Zins-Sitzung vorlegen. An den Börsen herrscht Zurückhaltung. Der Nikkei-Index in Tokio schloss soeben mit einem kleinen Minus.

Per Mail sharen
Von
  • Monika Stiehl

Die Investoren erhoffen sich von den Fed-Protokollen, die heute Abend vorgelegt werden sollen, Informationen darüber, wie lange die Fed ihre Zinsen noch niedrig halten will und wie es mit den Anleihekäufen weitergeht. Die Zentralbank stützt die von der Pandemie gebeutelte Konjunktur derzeit unter anderem mit monatlichen Wertpapierkäufen im Volumen von 120 Milliarden Dollar. Der Chef des Notenbankbezirks St. Louis, James Bullard hatte gestern trotz der Aussichten für eine Konjunkturerholung Geduld beim Herunterfahren der Wertpapierkäufe der Notenbank angemahnt. Es gebe keinen Grund, dabei etwas zu überstürzen. Mit einer Arbeitslosenquote von zuletzt 6,3 Prozent bleibe die Lage angespannt.

Anleger setzen auf US-Hilfspaket und lockere Geldpolitik

Und so gehen die Börsianer auch davon aus, dass die Fed ihren lockeren geldpolitischen Kurs weiter fortsetzen wird. Sie hoffen auch auf das geplante Corona-Paket von US-Präsident Biden, das der US-Wirtschaft einen Schub verleihen soll. An den US-Börsen wurden gestern nach der Feiertagspause keine großen Sprünge gemacht. Der Dow Jones stieg um 0,2 Prozent, der Nasdaq gab 0,3 Prozent ab. In Tokio schloss der Nikkei-Index soeben mit einem Minus von 0,6 Prozent auf dem Endstand von 30.292 Yen. Der Euro notiert mit 1, 20 90 Dollar.

"Darüber spricht Bayern": Der neue BR24-Newsletter informiert Sie immer montags bis freitags zum Feierabend über das Wichtigste vom Tag auf einen Blick – kompakt und direkt in Ihrem privaten Postfach. Hier geht’s zur Anmeldung!