BR24 Logo
BR24 Logo
Startseite
© BR
Bildrechte: BR / Philipp Kimmelzwinger

An den deutschen Börsen gehört heute die Aktie der Lufthansa zu den Favoriten. Der Konzern hat sein Angebot für Urlauber deutlich aufgestockt.

Per Mail sharen
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Börse: Lufthansa setzt auf Urlauber

An den deutschen Börsen gehört heute die Aktie der Lufthansa zu den Favoriten. Der Konzern hat sein Angebot für Urlauber deutlich aufgestockt.

Per Mail sharen
Von
  • Stephan Lina

Die Lufthansa will in der Feriensaison vor allem auf Urlauber setzen. Weil das bisher wichtigste und lukrativste Standbein – der Geschäftsreiseverkehr – wohl noch lange unter der Corona-Krise leiden dürfte, setzt der Konzern nun auf Touristen. In diesem Sommer bietet das Unternehmen in seinem Netz rund 100 Destinationen an, die als klassische Urlauberziele gelten. Das sind so viele wie noch nie. An der Börse kommt diese Strategie gut an. Die im MDAX notierte Aktie der Lufthansa verteuert sich um fast 3 Prozent.

Siemens Healthineers hebt Prognose an

Ebenfalls im MDAX liegt das Papier von Siemens Healthineers leicht im Plus. Der Medizintechnik-Konzern hat seine Jahresprognose nach einem starken Quartal deutlich angehoben. Insgesamt aber ist die Stimmung an den Börsen eher verhalten. Um die Mittagszeit tritt der DAX bei 15.143 Punkten auf der Stelle. Größte Gewinner sind die Aktien von Allianz und Covestro. Sie verteuern sich um knapp 1 Prozent. Und der Euro notiert bei 1,2055 Dollar.