BR24 Logo
BR24 Logo
Startseite

NEU

Börse: Gelungener Start in die neue Woche | BR24

© BR

B5 Börse

Per Mail sharen
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Börse: Gelungener Start in die neue Woche

Der DAX gewinnt rund zehn Minuten nach Handelsbeginn 0,7 Prozent auf 13.300 Punkte. Milliardenschwere Übernahmen im Tech-Sektor bahnen sich an. Das schürt die Kauflaune und die Hoffnung, dass sich die Rallye der Tech-Aktien weiter fortsetzen könnte.

Per Mail sharen

So will sich der US-Pharmakonzern Gilead mit dem Kauf des Biotech-Unternehmens Immunomedics bei Krebstherapien verstärken und legt dafür rund 21 Milliarden US-Dollar auf den Tisch. In der Halbleiterbranche geht der britische Chip-Designer ARM, ein Schlüssel-Unternehmen für die Smartphone-Branche, für rund 40 Milliarden US-Dollar vom japanischen Konzern Softbank an den US-Grafikkarten-Spezialisten Nvidia. Die Softbank-Aktie schnellte an der Börse Tokio um 9 Prozent nach oben. Der Nikkei schloss mit einem Plus von 0,7 Prozent. Der Euro steht bei 1, 18 52 Dollar.

Metro-Aktie Favorit im MDAX

Hierzulande ist das Paper von Metro im MDAX um 7,6 Prozent nach oben geschossen. Der tschechische Milliardär Daniel Kretinsky will seinen knapp 30 Prozent-Anteil an der Metro ausbauen. Den Anteilseignern werde voraussichtlich 8,48 Euro je Stammaktie sowie 8,87 Euro je Vorzugsaktie angeboten. Das hat Kretinskys EP Global Commerce GmbH gestern am Abend mitgeteilt. Der MDAX gewinnt 0,9 Prozent.