BR24 Logo
BR24 Logo
Startseite

Börse: DAX rettet kleines Plus in den Feierabend | BR24

© BR
Bildrechte: BR / Philipp Kimmelzwinger

B5 Börse

Per Mail sharen
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Börse: DAX rettet kleines Plus in den Feierabend

Der DAX hat die ordentlichen Zugewinne von tagsüber nicht bis zum Schluss halten können. Nachdem die US-Börsen ins Minus gerutscht waren, hat sich hierzulande die Stimmung etwas eingetrübt. Aber immerhin konnte der DAX noch im Plus schließen können.

Per Mail sharen
Von
  • Ralf Schmidberger

Nach dem furiosen Wochenstart verliert die Rally an den Aktienmärkten Schwung. Der DAX blieb 0,2 Prozent höher stehen bei 14.040 Punkten. MDAX und TecDAX landeten dagegen jeweils rund knapp ein halbes Prozent im Minus.

Daimler-Aktien nicht weit von Dreijahreshoch

Weiter im Aufwind waren die Aktien von Daimler. Diese kletterten um 2,5 Prozent auf über 68 Euro. Sie erreichten damit den höchsten Stand seit fast drei Jahren. Die Aufspaltungspläne in Auto- und Lastwagen-Sparte hatten die Daimler-Aktien zuletzt angetrieben. Heute kam dann die Meldung, dass die Daimler-LKW-Sparte und der schwedische Lkw-Hersteller Volvo ein Gemeinschaftsunternehmen gegründet haben, das Brennstoffzellenantriebe für schwere Lastwagen entwickeln soll.

Hellofresh liefert schwarze Zahlen

Der Kochboxenversender Hellofresh hat im vergangenen Jahr seinen Umsatz mehr als verdoppeln können und schreibt sogar schwarze Zahlen. Doch die Anleger machten Kasse: Die Aktien von Hellofresh büßten 6,5 Prozent ein. In New York werden die Kursverluste jetzt bereits wieder kleiner. Der Dow Jones gibt 0,2 Prozent nach, der Nasdaq 1 Prozent. Der Euro ist fest bei 1,2080 Dollar.