Zurück zur Startseite
Wirtschaft
Zurück zur Startseite
Wirtschaft

Börse: DAX ohne Schwung - Osram-Aktien im Aufwind | BR24

© BR / Philipp Kimmelzwinger

Deutsche Börse Frankfurt

Per Mail sharen
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Börse: DAX ohne Schwung - Osram-Aktien im Aufwind

Am Morgen sind die Aktienmärkte in Europa noch schwungvoll gestartet. Doch mittlerweile sind die Pluszeichen schon wieder verschwunden. Bei Osram gibt es einen Bieterwettstreit.

Per Mail sharen

Von der Wirtschaftsentwicklung sind zuletzt eher schlechte Nachrichten gekommen. Und die politischen Rahmenbedingungen geben auch Grund zur Sorge. Nach den jüngsten Äußerungen von US-Präsident Trump könnten im Handelskonflikt die geplanten Gespräche mit China abgesagt werden. Die vom britischen Premierminister Johnson gesetzte Frist für den EU-Austritt der Insel rückt immer näher. Und in Italien geht die Regierungskrise weiter. In diesem Umfeld ist der DAX kaum verändert bei 11.687 Punkten.

Österreichische AMS will nun doch Osram übernehmen

Beim Münchner Lichtkonzern Osram ist nun erneut AMS als Interessent auf den Plan getreten. Die österreichische Firma hatte bereits vor einigen Wochen kurzzeitig Interesse an einer Übernahme von Osram signalisiert. Dann aber einen Rückzieher gemacht. Nun will AMS 10 Prozent mehr bieten als die US-Investoren Bain und Carlyle. Die Aktien von Osram schnellen um knapp 10 Prozent nach oben. Der Euro notiert bei knapp 1,12 Dollar.