BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Neuste Artikel

AMS-Konzern regiert bei Osram in München durch

  • Artikel mit Audio-Inhalten

Gute wirtschaftliche Ausblicke auf der Hauptversammlung von AMS: Doch hinter den Kulissen grummelt es. Denn Osram soll in die AMS integriert werden. Osram-Mitarbeiter sind mit dem Vorgehen der neuen Eigner zunehmend unzufrieden.

AMS will Osram von der Börse nehmen

    Der Münchner Lichttechnik-Konzern Osram soll bald vom Kurszettel der Frankfurter Börse verschwinden. Der österreichische Mehrheitseigentümer, der Sensor-Hersteller AMS, macht den verbliebenen Anlegern eine Offerte.

    Osram plant Streichung von 120 Stellen in Regensburg

    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Bei Osram in Regensburg werden 120 Arbeitsplätze gestrichen. Das hat die IG Metall mitgeteilt. Vor allem Stellen in der Verwaltung sind demnach betroffen. Der Konzern ist erst vor wenigen Monaten von AMS übernommen worden.

    Scheidender Osram-Chef: "Unternehmen gut aufgestellt"

    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Der Lichttechnik-Spezialist hat einen Umbau hinter sich, hin zu halbleiter-basierten Technologien. Unter dem Dach des neuen Mehrheitsaktionärs AMS aus Österreich soll der Konzern sich noch stärker auf Zukunftstechnologien fokussieren.

    Osram: Strategische Personalentscheidungen

      Der Münchener Lichttechnik-Konzern Osram gehört seit einigen Monaten de facto weitgehend dem österreichischen Unternehmen AMS. Bei der heutigen Hauptversammlung scheidet der bisherige Konzernchef aus.

      Osram mit Gewinnsprung – Konzern will Sparte verkaufen

        Der Lichttechnikkonzern Osram ist mit einem Gewinnsprung in das neue Geschäftsjahr gestartet. Allerdings entwickelten sich die Sparten des Unternehmens sehr uneinheitlich. Deswegen will Osram sich von seinem klassischen Elektronik-Geschäft trennen.

        Osram mit Umsatzrückgang und Verlust

          Der Lichttechnik-Konzern Osram steht kurz vor seiner Eingliederung in das österreichische Unternehmen AMS. Jetzt hat Osram seine Zahlen für das abgelaufene Geschäftsjahr vorgelegt. Unter dem Strich fiel ein Verlust von 267 Millionen Euro an.

          Aktionäre sollen Eingliederung von Osram in AMS absegnen

            Fast hundert Jahre war Osram ein Teil von Siemens, bevor der Lichttechnik-Konzern 2013 an die Börse gebracht wurde. Nach sieben Jahren soll es aber mit der Unabhängigkeit wieder vorbei sein. Der österreichische Halbleiterkonzern AMS übernimmt.

            Osram schließt Eichstätter Werk: Wie eine Mitarbeiterin reagiert

              Ende des Jahres schließt Osram sein Werk in Eichstätt und verlagert die Kinolampenproduktion nach Berlin. Ein Schlag für den Wirtschaftsstandort Eichstätt und für die rund 130 Beschäftigten. Fast alle von ihnen sind bis Ende des Jahres ihren Job los.

              Regensburger Betriebsräte demonstrieren gegen Jobabbau

                In vielen Metall- und Zulieferbetrieben im Großraum Regenburg droht wegen der Corona-Pandemie ein Stellenabbau. Dagegen wollen jetzt die Betriebsräte aus sieben großen Unternehmen der Region auf die Straße gehen.