BR24 Logo
BR24 Logo
Startseite

Börse: DAX leicht unter Druck | BR24

© BR

B5 Börse

Per Mail sharen
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Börse: DAX leicht unter Druck

Da hilft auch der starke Rückenwind von der Wall Street wenig. An den deutschen Börsen sind die Anleger nach den jüngsten Anstiegen wieder etwas vorsichtiger geworden.

Per Mail sharen
Von
  • Gabriel Wirth

Der DAX muss am Mittag ein paar Punkte abgeben, aktuell sind es 47, auf 13.245. Möglicherweise warten die Anleger auch auf Ergebnisse der Bund-Länder-Runde über ein neues Maßnahmenpaket zur Bewältigung der Corona-Pandemie. Sorge bereitet den Investoren aber auch die gestiegene Todesrate, wie Marktteilnehmer berichten. Auch mögliche weitere Restriktionen für den Einzelhandel belasten demnach die Stimmung.

T-Aktien im Plus

Bei den Einzelwerten fallen die Anteile der Deutschen Telekom auf. Die Analysten der Credit Suisse haben die Titel hochgestuft auf "Outperform" und das Kursziel angehoben auf 20 Euro je Aktie, aktuell steht der Kurs bei 15 Euro. Bei der Credit Suisse setzt man auf gute Geschäfte von T-Mobile in den USA. An den Devisenmärkten steht der Euro bei 1,18 95 Dollar.