BR24 Logo
BR24 Logo
Startseite
© BR
Bildrechte: BR / Philipp Kimmelzwinger

B5 Börse

Per Mail sharen
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Börse: DAX geht mit Rekord aus dem Handel

Die freundliche Stimmung am deutschen Aktienmarkt hält an. Der DAX hat den Handel so hoch beendet wie noch nie. Dazu trug auch die freundliche Atmosphäre beim EU-USA-Gipfeltreffen bei.

Per Mail sharen
Von
  • Stephan Lina

Der deutsche Aktienmarkt hat seine Rekordjagd fortgesetzt. Der DAX ging 0,4 Prozent fester bei 15.730 Punkten aus dem Handel. Händler begründeten das Plus mit dem anhaltenden Konjunktur-Optimismus vieler Anleger, der den Markt nun schon seit Wochen auf einem Höhenflug halte. Gestützt wird diese positive Marktstimmung durch die Erwartung, dass die großen Notenbanken noch lange an ihrer sehr lockeren Geldpolitik festhalten wollen.

Politik sorgt für Optimismus

Auch die Gespräche beim heutigen EU-USA-Gipfel in Brüssel kamen an der Börse gut an. Im Fokus stand hier die kooperative Art der Gesprächsführung, die wieder Kompromisse ermögliche statt einer wechselseitigen Eskalation mit immer neuen Strafzöllen. So wurde der Dauer-Streit rund um Subventionen für Flugzeugbauer auf Eis gelegt. Davon profitierte die Airbus-Aktie mit einem Plus von einem halben Prozent. In New York liegt der Dow Jones ein halbes Prozent im Minus. Der Euro notiert bei 1,2120 Dollar.

"Darüber spricht Bayern": Der neue BR24-Newsletter informiert Sie immer montags bis freitags zum Feierabend über das Wichtigste vom Tag auf einen Blick – kompakt und direkt in Ihrem privaten Postfach. Hier geht’s zur Anmeldung!