BR24 Logo
BR24 Logo
Startseite

Börse: Covestro-Aktie größter DAX-Gewinner | BR24

© BR

B5 Börse

Per Mail sharen
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Börse: Covestro-Aktie größter DAX-Gewinner

Übernahmegerüchte treiben den Kurs. Die Agentur Bloomberg hatte berichtet, dass der private Finanzinvestor Apollo Global einen Einstieg beim Kunststoffhersteller prüft. Das hat der aber bereits zurückgewiesen. Der DAX ist fast unverändert gestartet.

Per Mail sharen
Von
  • Monika Stiehl

Covestro winkt ab. Man spreche nicht mit Apollo Global über eine Übernahme. Die Aktie von Covestro steigt dennoch um 5,5 Prozent und ist größter DAX Gewinner kurz nach Handelsstart. Der DAX hingegen hat den neuen Tag nur wenig verändert begonnen. Rund 10 Minuten nach Börsenbeginn verliert er 5 Punkte auf 13.202 Punkte.

Hexensabbat könnte Kurse durcheinanderwirbeln

Insgesamt könnte es aber turbulent werden im Tagesverlauf. Denn heute ist sogenannte Hexensabatt an den Terminmärkten. Da verfallen an den Terminmärkten Futures und Optionen auf Aktien-Indizes sowie Optionen auf einzelne Aktien. Und da können die Kurse schon mal stark schwanken, weil Investoren die Preise der Wertpapiere, auf die sie Derivate halten, noch in eine für sie günstige Richtung bewegen wollen.

Grenke erholt sich weiter

Nach der Zurückweisung der Betrugsvorwürfe des britischen Finanzinvestors Fraser Perring steigen Anleger wieder bei der Leasingfirma Grenke ein. Das Papier steigt im MDAX um über 5 Prozent. Heute will das Unternehmen ausführlich zu den Anschuldigungen Stellung nehmen.

Der Euro notiert am Morgen mit 1, 18 60 Dollar.