BR24 Logo
BR24 Logo
Startseite

Börse: Autobauergewinne helfen Dax | BR24

© BR
Bildrechte: BR / Philipp Kimmelzwinger

B5 Börse

Per Mail sharen
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Börse: Autobauergewinne helfen Dax

Nach Volkswagen schickt nun auch Audi Beschäftigte in Ingolstadt und Neckarsulm in Kurzarbeit. Grund dafür sind nach Unternehmensangaben weltweit Engpässe bei Halbleitern. Dennoch hat die Aktie der Audi Mutter Volkswagen heute zugelegt.

Per Mail sharen
Von
  • Jan Plate

Volkswagen Aktien haben unter den Autobauern im Dax mit einem Plus von 5 Prozent zu den stärksten Gewinnern gehört. Das liegt an erfreulichen neuen Wirtschaftsdaten aus China. China, ein wichtiger Absatzmarkt für die deutschen Autobauer. Deswegen haben auch die Anteilsscheine von BMW oder Daimler um jeweils rund 1 Prozent zugelegt.

Dax weiter nahe Rekordniveau

Dazu kommt noch die Hoffnung auf milliardenschwere Konjunktur- und Wirtschaftshilfen mit dem kommenden US Präsidenten Joe Biden. Der Dax hat den Handel mit einem Plus von knapp 0,5 Prozent bei 13989 Punkten beendet. Das ist der zweithöchste Schlusskurs in der Geschichte des Dax.

Zu den Gewinnern gehörte die Deutsche Bank, mit einem Aufschlag von gut 4 Prozent. Anleger scheinen zu hoffen, dass es morgen von amerikanischen Banken gute Geschäftszahlen gibt und es ja vielleicht auch für die Deutsche Bank ganz gut laufen könnte.

Der Euro notiert bei einem Dollar 21 42.