BR24 Logo
BR24 Logo
Startseite
© BR
Bildrechte: BR / Philipp Kimmelzwinger

B5 Börse

Per Mail sharen
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Börse: Anleger halten sich zurück

Das Marktumfeld für einen Börsengang scheint nicht schlecht zu sein. Die Aktien von About You haben den Handel über dem Ausgabepreis begonnen. Gleichzeitig warten die Anleger auf Signale der US-Notenbank zur weiteren Geldpolitik.

Per Mail sharen
Von
  • Yvonne Unger

Am Abend nach Börsenschluss in den USA soll es die Ergebnisse der Zinssitzung der US-Notenbank Fed geben. Von denen erhoffen sich die Anleger – wie immer – Hinweise auf die weitere Geldpolitik. Jetzt halten sich die Investoren offenbar lieber zurück. Der DAX hat ja vorgestern so hoch notiert wie nie zuvor – momentan fällt er um 0,1 Prozent auf 15.720 Punkte. Die größten Verlierer sind die Aktien der Autobranche. Die Papiere von BMW, Daimler, Volkswagen und Continental büßen 1,6 bis 2 Prozent ein, SAP-Aktien fallen um 0,6 Prozent. Händler verwiesen auf schwache Vorgaben des US-Kontrahenten Oracle.

Erfolgreicher Börsengang

Der Online-Modehändler About You ist heute an die Börse gegangen - mit einer Erstnotierung von 25,60 Euro je Anteilsschein. Damit lag der Aktienkurs über Ausgabepreis von 23 Euro. Anleger werten das Börsendebüt deshalb wohl als Erfolg. Und am Devisenmarkt ist der Euro 1,21 21 Dollar wert.

"Darüber spricht Bayern": Der neue BR24-Newsletter informiert Sie immer montags bis freitags zum Feierabend über das Wichtigste vom Tag auf einen Blick – kompakt und direkt in Ihrem privaten Postfach. Hier geht’s zur Anmeldung!