Zurück zur Startseite
Sport
Zurück zur Startseite
Sport

Felix Neureuther und Miriam Gössner: Heimliche Hochzeit | BR24

© Facebook, Felix Neureuther

Felix Neureuthers Hochzeitsfoto

Per Mail sharen
Teilen

    Felix Neureuther und Miriam Gössner: Heimliche Hochzeit

    Eigentlich wollte er in Pyeongchang auf Medaillenjagd gehen. Doch sein Kreuzbandriss kam dazwischen. Jetzt setzt Felix Neureuther voll und ganz auf sein privates Glück: Er hat seine Lebensgefährtin Miriam Gössner geheiratet.

    Per Mail sharen
    Teilen

    "Just married, #MrandMrsNeureuther" steht auf der Instagramseite des Skistars. Auf Facebook ergänzt der Garmisch-Partenkirchner: "Glück ist das Einzige, das sich verdoppelt, wenn man es teilt", schreibt er auf seiner Facebookseite. Zu sehen ist dort ein Foto mit seiner Frau Miriam und Tochter Matilda. Die beiden Eltern zeigen dabei auch stolz ihre Eheringe.

    Nachwuchs, Kreuzbandriss, Schritt in die Ehe

    Der 33-Jährige ist seit Sommer 2013 mit der Biathletin Miriam Gössner liiert. Am 14. Oktober 2017 kam ihre gemeinsame Tochter Matilda auf die Welt. Ende November hatte sich der Garmisch-Partenkirchener beim Training in den USA das Kreuzband gerissen. Mitte Dezember wurde er operiert. Ob nun vor der Reha-Phase auch eine Hochzeitsreise geplant ist, ist nicht bekannt.