BR24 Logo
BR24 Logo
BR24 Nachrichten

Nachrichtenarchiv - 21.07.2021 17:00 Uhr

Söder will beim Klimaschutz mehr Tempo machen

München: Bayern will seinen Kampf gegen die Erderwärmung verstärken. Ministerpräsident Söder hat im Landtag die Leitlinien seiner neuen Klimapolitik vorgestellt. So möchte der CSU-Chef die umstrittene Regel zum Mindestabstand von Windrädern etwas lockern. Dadurch sollen beispielsweise im Staatswald oder auf Truppenübungsplätzen mehr Windkraftanlagen entstehen. Söder hätte sich außerdem nach eigener Aussage gewünscht, dass es in Bayern eine Pflicht für Solardächer auf Neubauten gibt. Dies sei aber am Widerstand der Freien Wähler gescheitert. Deshalb kündigte Söder an, sich auf Bundesebene dafür stark zu machen. Hier will er sich außerdem dafür einsetzen, dass der Ausstieg aus der Verstromung von Kohle nicht erst bis 2038 vollzogen ist, sondern schon acht Jahre früher. Den Grünen geht das nicht weit genug. Bundeschef Habeck nannte die Pläne im Interview mit dem BR-Hauptstadtstudio "schlampig beziehungsweise unzureichend".

Quelle: Bayern 2 Nachrichten, 21.07.2021 17:00 Uhr

Per Mail sharen
Die BR24-Topthemen
  • Söder sieht Aiwanger auf dem Weg ins Abseits
  • "Sind Sie geimpft, getestet oder genesen?"
  • Länder drängen auf Vorteile für Geimpfte
Darüber spricht Bayern