BR24 Logo
BR24 Logo
BR24 Nachrichten

Nachrichtenarchiv - 07.04.2021 07:00 Uhr

Schnee und Glätte verursachen Unfälle in Bayern

Altenstadt: Schnee und Glätte haben in Bayern zu mehreren Unfällen und Behinderungen im Straßenverkehr geführt. Laut Polizei kam etwa auf der A93 bei Altenstadt ein Laster samt Anhänger ins Schleudern. Die Autobahn Richtung Hof musste teilweise gesperrt werden, in Richtung Nürnberg gab es zeitweise einen 10-Kilometer langen Stau. Insgesamt meldete das Polizeipräsidium Oberpfalz in der Nacht rund 15 Glätte-Unfälle. Auch auf der A9 zwischen Feucht und Greding gab es wetterbedingt mehrere Unfälle, sechs Menschen wurden verletzt. Bei Hilpoltstein fuhren drei Autos ineinander. In Niederbayern war die B15 zeitweise wegen Glätte gesperrt.

Quelle: Bayern 2 Nachrichten, 07.04.2021 07:00 Uhr

Per Mail sharen
Die BR24-Topthemen
Darüber spricht Bayern