Nachrichtenarchiv - 06.08.2020 04:00 Uhr

Die internationale Hilfe für Beirut läuft an

Beirut: In Beirut läuft die internationale Hilfe an. Helfer suchen nach Überlebenden der Explosionen. Zahlreiche Staaten - darunter auch Deutschland - haben Millionensummen und Hilfsmannschaften zugesagt. Ein Team des THW ist in der Nacht nach Beirut abgeflogen. An Bord sind auch Ärzte und Gefahrgut-Fachleute der Organisation Isar Germany. Das libanesische Kabinett rief einen zweiwöchigen Ausnahmezustand aus. Die Zahl der Toten stieg auf mindestens 135. Mehr als 5000 Menschen wurden verletzt, unter ihnen acht Deutsche.

Sendung: BR24 Nachrichten, 06.08.2020 04:00 Uhr