Zurück zur Startseite
BR24 Nachrichten
Zurück zur Startseite
BR24 Nachrichten

Nachrichtenarchiv - 19.09.2019 02:00 Uhr

Bundeskabinett bringt Gesetz für Bürokratie-Abbau auf den Weg

Berlin: Das Bundeskabinett hat einen Gesetzentwurf zum Bürokratie-Abbau auf den Weg gebracht. Krankschreibungen sollen künftig digital übermittelt werden. Die bisherigen gelben Scheine fallen damit weg. Auch das Verfahren bei Hotelübernachtungen soll digitalisiert werden. Gäste müssen demnach Meldescheine nicht mehr auf Papier ausfüllen. Außerdem hat das Bundeskabinett ein Gesetz gebilligt, das die Ausbeutung von Paketboten beenden soll. Geplant ist die Einführung einer Nachunternehmerhaftung. Paketdienste sind damit verpflichtet, Sozialbeiträge nachzuzahlen, wenn ihre Subunternehmer die Beträge nicht abführen.

Quelle: B5 aktuell Nachrichten, 19.09.2019 02:00 Uhr

Per Mail sharen
Teilen
Die BR24-Topthemen
  • "jetzt red i": Hitzige Diskussion um Rechtsextremismus
  • USA heben Sanktionen gegen Türkei wieder auf
  • Braunbär im Landkreis Garmisch-Partenkirchen aufgetaucht
Darüber spricht Bayern