Zurück zur Startseite
Kultur
Zurück zur Startseite
Kultur

Der neue Tarantino in Cannes | BR24

© BR

Quentin Tarantino, Brad Pitt, Leonardo DiCaprio in Cannes 2019

Per Mail sharen
  • Artikel mit Video-Inhalten

Der neue Tarantino in Cannes

Er kam mit Superstars und einer filmischen Extravaganz: Quentin Tarantino präsentierte im Cannes-Wettbewerb "Once Upon A Time In Hollywood" eine Hommage an das Hollywood der späten 60er Jahre mit Leonardo DiCaprio als Schauspieler mit Karriereknick.

Per Mail sharen

"Eine Hommage an das Kino und das Filmemachen an sich"

Staraufgebot der Extraklasse in Cannes: Drei Tage vor Ende des Cannes Filmfestivals sorgt Regisseur Quentin Tarantino ("Pulp Fiction") mit den Superstars Leonardo DiCaprio und Brad Pitt für Fanbegeisterung auf dem roten Teppich. Sie präsentieren Tarantinos neunten Film "Once Upon A Time In Hollywood" im Wettbewerb. Eine Hommage an die Filmwelt der späten 60er Jahre mit DiCaprio in der Hauptrolle als TV-Schauspieler Rick Dalton.

Einst ein gefeierter Serienstar, dessen Stuntman Cliff alias Brad Pitt immer an seiner Seite ist, hat seine Karriere im Hollywood von 1969 einen Knick bekommen, und sein Selbstvertrauen schwindet …

Leonardo DiCaprio über seine Rolle:

"Ich konnte mich sofort mit meiner Figur identifizieren. Ich bin in dieser Industrie aufgewachsen. Rick erlebt einen Ärawechsel und er droht den Anschluss zu verlieren. Und das hat mir deutlich gemacht, wie viel Glück ich habe, zu sein, wo ich in meiner Karriere gerade bin." Leonardo DiCaprio

Die Sharon-Tate-Morde und Charles Manson spielen im Film auch eine Rolle – hier verlor das alte Hollywood seine Unschuld. Etwas, das Regisseur Quentin Tarantino bis heute fasziniert. Er hat sich der Ära und der Morde angenommen … auf seine Weise. Wie, das wird hier natürlich nicht verraten. Nur so viel: Diese schillernde Liebeserklärung und Rekonstruktion des alten Hollywood ist großartig gespielt und inszeniert. Es gibt ein paar Längen, es fehlt etwas der Tarantino-Wortwitz, aber insgesamt eine herrliche Kino-Extravaganz und einer der Höhepunkte in Cannes 2019.

Mehr Kino? Hier geht’s zu kinokino in der BR-Mediathek. Noch mehr Kino? Mit dem BR-Kino-Newsletter verpasst ihr keinen guten Film mehr!