BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

NEU

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Das sind die 4 wichtigsten Kino-Neustarts der Woche
  • Artikel mit Video-Inhalten

Kristen Stewart als "Jean Seberg", und mit "Hello Again" liefern Maggie Peren und Alicia von Rittberg eine deutsche "Hochzeits"-Variante von "Täglich grüßt das Murmeltier": die Kino-Highlights der Woche.

Verrückter Schwede: Roy Anderssons Film über die Unendlichkeit

    Für viele ist er der Samuel Beckett des Kinos: Roy Andersson inszeniert die Absurditäten, Niederlagen und kleinen Triumphe des Lebens auf lakonische Weise. In seinem neuen Film "Über die Unendlichkeit" beleuchtet er das Groteske im Alltäglichen.

    Jugend ohne Sozialromantik: Der Film "Nackte Tiere"

      Coming of Age-Geschichten haben oft ein Happy End: Da ist zwar die Krise zwischen Jugendlichen und Erwachsenen. Aber es gibt ein Licht am Ende des Tunnels, wenn die Pubertät vorbei ist. Der neue Kinofilm "Nackte Tiere" ist frei von solchem Pathos.

      Spionin durch Zufall: Die filmreife Geschichte der Marthe Cohn
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Verschwiegenheit war für sie Pflicht: Selbst Marthe Cohns Mann wusste lange nichts von ihrem Doppelleben. In der Doku "Chichinette – Wie ich zufällig Spionin wurde" erzählt die Jüdin ihr Leben. Auch, wie es zum Spitznamen "kleine Nervensäge" kam.

      Das sind die 5 wichtigsten Kino-Neustarts vom 10. September
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Zwei Frauen wollen heiraten, und das sorgt in der Heimat der einen, Israel, für Trubel: "Kiss Me Kosher!". Und in der Komödie "Faking Bullshit" sorgen gelangweilte Polizisten selbst für ein paar "Fälle": die Kino-Highlights der Woche.

      "Die Rüden": Sozialexperiment und Gefängnisdrama
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Vier Gewaltverbrecher treffen in einer Arena auf gefährliche Hunde – zur Therapie. "Die Rüden" von der Berliner Regisseurin Connie Walther ist ein filmisches Experiment, das man so noch nicht erlebt hat.

      "Auf der Couch in Tunis" beweist Gespür für Charaktere
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Psychotherapeutin Selma kehrt aus Paris in ihre Heimat zurück und richtet über den Dächern von Tunis ihre Praxis ein. Gesprächsbedarf gibt es genug bei den Menschen dort – aber auch das hartnäckige Vorurteil, Psychoanalyse sei beinahe schon Hexerei.

      Trauer, Wut, Neubeginn: "The King of Staten Island" im Kino
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Highschool-Alltag, das erste Mal: US-Regisseur Judd Apatow thematisiert gern eigene Erfahrungen, authentisch, witzig, emotional. In seinem neuen Film "The King of Staten Island" erzählt er eine fremde Geschichte als intensives Coming-of-Age-Drama.

      Wieso das Drama "Als wir tanzten" für Debatten sorgt
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      In Cannes gefeiert, in Georgien angefeindet: Der Film "Als wir tanzten" sorgt für viel Diskussion. Beim Dreh mussten teilweise Bodyguards auf das Team aufpassen. Denn die queere Liebesgeschichte im georgischen Nationalballett gefällt nicht jedem.

      Zwischen Welten: Das Drama "Schwarze Milch" von Uisenma Borchu
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Autobiographische Fiktion: Die Regisseurin Uisenma Borchu kam als Kind von der Mongolei nach Deutschland. In ihrem Spielfilm "Schwarze Milch" lässt sie ihre Protagonistin wieder zurückkehren – ästhetisch effektvoll und politisch glaubwürdig.