Zurück zur Startseite
Suche
Zurück zur Startseite
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Das sind die 4 wichtigsten Kino-Neustarts der Woche
  • Artikel mit Video-Inhalten

Eine Woche der Buddies steht an: "Once Upon A Time ... In Hollywood" erzählt von einem Western-Star und seinem Stuntdouble. Und im neuen Toy-Story-Film "Alles hört auf kein Kommando" ist wieder Pixars Spielzeug-Gang unterwegs. Die Neustarts der Woche

So finster ist Quentin Tarantinos Hollywoodmärchen
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Ein abgehalfterter Schauspieler und sein Stuntdouble: Leonardo DiCaprio und Brad Pitt haben im neuen Tarantino einen großen Auftritt. "Once Upon a Time in Hollywood" ist ein Film über das Ende der goldenen Kino-Ära – und, typisch Tarantino, blutig.

Regisseur Tarantino denkt über Ende seiner Karriere nach

    Quentin Tarantino denkt darüber nach, seine Karriere zu beenden. Der Regisseur, der kürzlich die israelische Sängerin Daniela Pick geheiratet hat, sagt, er wolle eine Familie haben. Sein neuer Film "Once Upon a Time in Hollywood" läuft im August an.

    Gewinner in Cannes: Unterhaltung und hoher politischer Anspruch

      Das 72. Filmfestival in Cannes ist gestern Abend zu Ende gegangen und der Gewinner-Film ist eine Überraschung. Gespräch mit ARD-Reporterin Anna Wollner über die Entscheidungen der Jury beim diesjährigen Festival

      Der neue Tarantino in Cannes
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Er kam mit Superstars und einer filmischen Extravaganz: Quentin Tarantino präsentierte im Cannes-Wettbewerb "Once Upon A Time In Hollywood" eine Hommage an das Hollywood der späten 60er Jahre mit Leonardo DiCaprio als Schauspieler mit Karriereknick.

      Der Start von Cannes 2019 wird von Gender-Debatten überschattet
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Nur vier Regisseurinnen sind in Cannes im Wettbewerb um die Goldene Palme vertreten – ein Jahr, nachdem 82 Filmfrauen auf dem Festival für Gleichberechtigung demonstrierten. Und auch die Ehrenpalme für Alain Delon steht in der Kritik.

      Der "King of the Surf Guitar" ist tot
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Dick Dale hat die Surf Music mitbegründet und gilt als einer der stilprägendsten Gitarristen des frühen Rock'n'Roll. In den 90ern machte Quentin Tarentino ihn mit "Pulp Fiction" erneut zur Kultfigur. Jetzt ist Dale mit 81 Jahren gestorben.

      Auch Uma Thurman äußert Vorwürfe gegen Weinstein

        Mit Uma Thurman hat ein weiterer Hollywood-Star dem früheren Filmmogul Harvey Weinstein einen sexuellen Übergriff vorgeworfen. Dieser erwägt juristische Konsequenzen.

        "KIll Bill"-Schauspieler Michael Parks gestorben

          Der US-Schauspieler Michael Parks ist im Alter von 77 Jahren gestorben. Bekannt war er vor allem durch seine Rollen in der Serie "Twin Peaks" oder dem Quentin-Tarantino-Film "Kill Bill".

          Tarantino ist da
          • Artikel mit Audio-Inhalten

          Hollywood in Herrsching? Nicht ganz. Denn ein Tarantino ist zwar da, aber nicht Regisseur Quentin, sondern Collegespieler Matt. Am Samstag starten die Herrschinger gegen die Netzhoppers KW-Bestensee in die neue Spielzeit.