BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Oscars 2020: Überraschungs-Gewinner und neues Bewusstsein
  • Artikel mit Video-Inhalten

Die Oscars 2020 sind vergeben. Erstmals in ihrer Geschichte gewinnt ein nicht-englischsprachiger Film den wichtigsten Oscar und sahnt auch noch bei der Regie ab: "Parasite". Auch sonst hat die Academy es endlich mal wieder geschafft zu unterhalten.

"Joker" ist mit elf Nominierungen Oscar-Favorit 2020

    "Joker", der düstere Thriller von Todd Phillips, geht mit elf Nominierungen als Favorit ins Rennen um die diesjährigen Oscars, gefolgt von Martin Scorseses "The Irishman" und Quentin Tarantinos "Once Upon a Time in Hollywood" mit zehn Nominierungen.

    Kriegsfilm "1917" mit Golden Globe für bestes Drama geehrt
    • Artikel mit Bildergalerie
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Der Kriegsfilm "1917" des britischen Regisseurs Sam Mendes ist mit dem Golden Globe als bestes Drama ausgezeichnet worden. Der Preis für die beste Komödie ging an "Once Upon a Time ... in Hollywood" von Quentin Tarantino.

    Quentin Tarantino: Regisseur wird zum ersten Mal Vater

      Quentin Tarantino und seine Frau, das israelische Model Daniella Pick, erwarten das erste gemeinsame Kind. Das Ehepaar lernte sich 2009 kennen und heiratete im vergangenen November.

      Das sind die 4 wichtigsten Kino-Neustarts der Woche
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Eine Woche der Buddies steht an: "Once Upon A Time ... In Hollywood" erzählt von einem Western-Star und seinem Stuntdouble. Und im neuen Toy-Story-Film "Alles hört auf kein Kommando" ist wieder Pixars Spielzeug-Gang unterwegs. Die Neustarts der Woche

      So finster ist Quentin Tarantinos Hollywoodmärchen
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Ein abgehalfterter Schauspieler und sein Stuntdouble: Leonardo DiCaprio und Brad Pitt haben im neuen Tarantino einen großen Auftritt. "Once Upon a Time in Hollywood" ist ein Film über das Ende der goldenen Kino-Ära – und, typisch Tarantino, blutig.

      Regisseur Tarantino denkt über Ende seiner Karriere nach

        Quentin Tarantino denkt darüber nach, seine Karriere zu beenden. Der Regisseur, der kürzlich die israelische Sängerin Daniela Pick geheiratet hat, sagt, er wolle eine Familie haben. Sein neuer Film "Once Upon a Time in Hollywood" läuft im August an.

        Gewinner in Cannes: Unterhaltung und hoher politischer Anspruch

          Das 72. Filmfestival in Cannes ist gestern Abend zu Ende gegangen und der Gewinner-Film ist eine Überraschung. Gespräch mit ARD-Reporterin Anna Wollner über die Entscheidungen der Jury beim diesjährigen Festival

          Der neue Tarantino in Cannes
          • Artikel mit Video-Inhalten

          Er kam mit Superstars und einer filmischen Extravaganz: Quentin Tarantino präsentierte im Cannes-Wettbewerb "Once Upon A Time In Hollywood" eine Hommage an das Hollywood der späten 60er Jahre mit Leonardo DiCaprio als Schauspieler mit Karriereknick.

          Der Start von Cannes 2019 wird von Gender-Debatten überschattet
          • Artikel mit Video-Inhalten

          Nur vier Regisseurinnen sind in Cannes im Wettbewerb um die Goldene Palme vertreten – ein Jahr, nachdem 82 Filmfrauen auf dem Festival für Gleichberechtigung demonstrierten. Und auch die Ehrenpalme für Alain Delon steht in der Kritik.