BR24 Logo
BR24 Logo
Startseite

Elektromobilität - Neuigkeiten & Infos zum Antrieb der Zukunft | BR24

E-Mobilität: Aktuelle Nachrichten und Entwicklungen

Diskussion über Kaufprämie für Verbrenner

    Heute diskutiert die Bundesregierung über das 80-Milliarden-Euro-Konjunkturpaket, das die Folgen der Corona-Krise für die Wirtschaft abfedern soll. Ein Streitpunkt ist eine mögliche Kaufprämie für Autos mit Verbrennungsmotoren.

    • Tamara Link
    5 Kommentare
    • Corona-Konjunkturpaket: Streit über Kaufprämien für Verbrenner
    China fördert E-Autos aus eigener Produktion

      Während auf dem deutschen Autogipfel über mögliche Kaufprämien beraten wird, hat China Förderungen längst beschlossen: Der größte Automarkt der Welt legt den Fokus auf E-Antriebe und Autos aus dem eigenen Land.

      E-Auto: Lange Lieferzeiten gefährden Kaufprämien für Kunden

        Im Rahmen des Corona-Konjunkturpakets hat die Bundesregierung auch eine Kaufprämie für E-Autos bis Ende 2021 beschlossen. Kunden könnten bei ihrem Kauf jedoch Probleme bekommen: Denn bei einigen Modellen dauert die Lieferzeit länger als ein Jahr.

        Nachrichten rund um Tesla

        Tesla widersetzt sich Behörden - Produktion wieder aufgenommen

          Tesla hat die Produktion in seinem Werk in Kalifornien wieder aufgenommen und sich damit Behördenanweisungen widersetzt. Das hat Konzernchef Musk bestätigt und melodramatisch darum gebeten, dass die Behörden nur ihn festnehmen sollten.

          Stopp aufgehoben: Tesla darf weiter roden
          • Artikel mit Audio-Inhalten

          Die Bäume auf dem Gelände für die künftige Giga-Factory von Tesla bei Berlin dürfen weiter gefällt werden. Das Oberverwaltungsgericht Berlin-Brandenburg hob den zwischenzeitlichen Stopp auf. Nun können die Rodungsarbeiten fortgesetzt werden.

          Rodungsstopp im "Tesla-Wald": Sind Großprojekte noch umsetzbar?
          • Artikel mit Video-Inhalten

          Die Rodungsarbeiten für das geplante Tesla-Werk in Brandenburg ruhen. Aber der Streit geht weiter: Die einen sehen den Wirtschaftsstandort Deutschland in Gefahr, die anderen sehen den Umweltschutz bedroht. Der Streit hat die Politik erreicht.

          Elektroautos - Eine umweltfreundliche Alternative?

          #fragBR24💡 Welches Verkehrsmittel ist das klimafreundlichste?
          • Artikel mit Video-Inhalten

          Klima-Sünder Verkehr: Nach Energiewirtschaft und Industrie spielt unsere Mobilität bei der Erderwärmung eine wichtige Rolle. Was ist das klimafreundlichste Verkehrsmittel - mit Motor?

          #fragBR24💡 Wie kann man klimaneutral Auto fahren?
          • Artikel mit Video-Inhalten

          Wie sollen unsere Autos künftig fahren? Elektrisch, sagen Politik und die meisten Hersteller. Bis sich das durchsetzt, dürfte es aber noch dauern. Eine andere Technologie ist längst ausgereift. Mit ihr kann man klimaneutral fahren.

          #fragBR24💡 Ist Sprit aus Strom der Kraftstoff der Zukunft?
          • Artikel mit Video-Inhalten

          E-Autos kennt mittlerweile jeder. Aber E-Fuels? Das ist Kraftstoff, der elektrisch erzeugt wird. Könnte man damit klimaneutral Auto fahren? #fragBR24

          Stromnetz, Akku & Ladung

          Ressourcen retten: Was sich aus Akkus herausholen lässt
          • Artikel mit Audio-Inhalten
          • Artikel mit Video-Inhalten

          Egal, ob Zahnbürsten oder Staubsauger – kabellose Geräte boomen. Ihr Erfolgsgeheimnis sind Lithium-Ionen-Akkus, die auch in E-Autos, E-Bikes und E-Scootern stecken. Die Akkus haben nur eine Schwachstelle: ihre geringe Lebensdauer.

          Akku-Brände – die unterschätzte Gefahr?
          • Artikel mit Video-Inhalten

          Sie stecken in Handys, Tablets, E-Bikes oder E-Zigaretten: Lithium-Ionen-Akkus sind aus dem Alltag nicht wegzudenken. Experten und Feuerwehren warnen aber vor einer Zunahme von Akku-Bränden - und rufen die Verbraucher zu mehr Achtsamkeit auf.

          E-Mobilität: Warum das Batterie-Recycling so schwierig ist

            Kaum eine Verkehrsdiskussion, die nicht auf Elektrofahrzeuge zu sprechen kommt - und die Batterien. Wie sieht es aus mit der Entsorgung dieser Akkus und zum Teil gefährlicher Inhaltsstoffe? Das hat ein BR24-Leser gefragt. Der #Faktenfuchs antwortet.

            Alternativen zur E-Mobilität

            E-Scooter

            #Faktenfuchs: Was bringen E-Scooter für die Umwelt?
            • Artikel mit Video-Inhalten

            Bald rollen auch auf Deutschlands Straßen die ersten Elektroroller. Firmen bewerben sie als umweltschonende Alternative zum Auto. Der Faktenfuchs untersucht, wie es um ihre Ökobilanz steht.

            ADAC testet E-Scooter: Qualität hat ihren Preis
            • Artikel mit Audio-Inhalten

            Ein halbes Jahr nach der Zulassung hat der ADAC Elektroroller getestet. Bei dem Test ging es nicht um E-Scooter, die reihenweise in Städten herumfahren und –stehen, sondern um Modelle für Privatleute. Gute Qualität für wenig Geld gibt es eher nicht.

            E-Roller als Arbeitserleichterung für die Bayreuther Müllabfuhr
            • Artikel mit Audio-Inhalten
            • Artikel mit Video-Inhalten

            Die Bayreuther Müllabfuhr ist jetzt - zusätzlich zum Müllwagen - mit E-Scootern unterwegs. Durch die bis zu 20 Stundenkilometer schnellen Roller werden die Mitarbeiter stark entlastet.

            E-Bikes in den Alpen

            Mitten im Schneebergmassiv: Mit dem E-Bike durchs Fichtelgebirge
            • Artikel mit Audio-Inhalten
            • Artikel mit Video-Inhalten

            Fahrradfahren boomt, vor allem auf dem E-Bike. Mitten im Fichtelgebirge hat in Bischofsgrün im Landkreis Bayreuth eine neue Verleihstation aufgemacht. Egal ob Schneeberg, Ochsenkopf oder Seehügel – von dort geht es ohne große Anfahrt überall hin.

            BUND Naturschutz: Gefahr durch E-Mountainbiker in den Bergen
            • Artikel mit Audio-Inhalten

            Die Zahl der E-Biker hat in den bayerischen Bergen stark zugenommen. Daher sieht Thomas Frey vom BUND Naturschutz nun Klärungsbedarf. Denn stufte man die Räder als motorisierte Fahrzeuge ein, wären sie in weiten Teilen verboten.

            Infos zu E-Bikes

            Stiftung Warentest warnt vor Brandgefahr bei E-Bikes
            • Artikel mit Audio-Inhalten

            Die E-Bikeindustrie ist ein Gewinner der Coronakrise. Schon 2019 hatte jedes dritte verkaufte Rad einen E-Motor. Der Trend hält an, sagt die Branche. Nun hat die Stiftung Warentest E-Bikes näher angeschaut - und teils gravierende Mängel festgestellt.

            Radl-Boom: Wie sich der Beruf des Fahrradmonteurs verändert
            • Artikel mit Audio-Inhalten
            • Artikel mit Video-Inhalten

            In den Städten boomt das Fahrradfahren. Damit steigt auch der Bedarf an Werkstätten. Darum ist der Job des Radlmechanikers so gefragt wie nie. Doch er hat sich in den letzten Jahren stark verändert und heißt deshalb auch anders.

            E-Bikes und Pedelecs - Vom Auto aufs Fahrrad umsteigen
            • Artikel mit Video-Inhalten

            Durch E-Bikes wird Radfahren schnell, komfortabel und weniger kräftezehrend - vor allem auf längeren Strecken. Doch der Umstieg vom Auto aufs Fahrrad fällt vielen schwer. Wie man Anreize schafft, zeigt ein Beispiel aus der Schweiz.

            E-Mobilität im Nahverkehr

            Kreative Sounds für Elektroautos
            • Artikel mit Video-Inhalten

            Langsam heranfahrende Elektroautos sind fast nicht zu hören und werden von Fußgängern kaum wahrgenommen. Münchner Ingenieure tüfteln nun an kreativen Tönen, die sowohl für Sicherheit als auch für Fahrspaß sorgen sollen.

            Oberfranken wird Modellregion für selbstfahrende Busse
            • Artikel mit Audio-Inhalten
            • Artikel mit Video-Inhalten

            Die Regionen Hof und Kronach werden gemeinsam zur neuen Testregion für autonom fahrende Linienbusse. Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer (CSU) hat in Rehau die Förderbescheide in Höhe von zwölf Millionen Euro überreicht.

            News aus dem Straßenverkehr: Autos, Verkehrsmeldungen und mehr
            Link auf Verteilseite

            Hier finden Sie aktuelle Verkehrsmeldungen, Verkehrsregeln, News zum Thema Auto, E-Scooter und Co. und Tipps für mehr Sicherheit im Straßenverkehr.

            Elektro-Flugzeuge: Die Lufttaxis der Zukunft

            Münchner Flugtaxi-Hersteller Lilium kündigt zweite Fabrik an
            • Artikel mit Video-Inhalten

            In Weßling bei München wird eine zweite Fabrik für die Elektro-Flugtaxis von Lilium entstehen. Ab 2025 sollen dort mehrere hundert senkrecht startende Flugzeuge im Jahr gebaut werden. Gerade beginnt eine neue Erprobungsphase für die Flugtaxis.

            Elektro-Flugtaxi-Hersteller Lilium baut Standort Weßling aus

              Der Elektro-Flugtaxi-Hersteller Lilium baut derzeit eine zweite Fabrik in Weßling bei München. Ab 2025 sollen dort mehrere Hundert Flugtaxis pro Jahr hergestellt werden. Dabei sollen rund 500 neue Arbeitsplätze entstehen.