BR24 Logo
BR24 Logo
Autoren

Astrid Halder | BR24

Astrid Halder

Reporterin für Kontrovers, Landespolitik und Bayern Aktuell

Astrid Halder arbeitet als Reporterin für das Politikmagazin "Kontrovers" sowie für die Bereiche "Landespolitik" und "Bayern Aktuell". Einer ihrer Schwerpunkte sind Themen aus der Arbeitswelt (z.B. fragwürdige Beschäftigungsverhältnisse, Folgen der EU-Osterweiterung auf den Arbeitsmarkt). Außerdem recherchierte sie für die ARD-Sendung "report München" u.a. in Südamerika zum Thema Gentechnik. Zusammen mit dem Autorenteam von Report München erhielt sie für die Dokumentation "Propagandaschlacht um die Gentechnik" aus der Reihe "Exklusiv im Ersten" den Umwelt-Medienpreis der Deutschen Umwelthilfe in der Kategorie TV. Die Dokumentation wurde auch mit dem Salus-Medienpreis ausgezeichnet.

Alle Inhalte von Astrid Halder29 Beiträge

Flüchtlingsrat zeigt Innenministerium an

    Der Bayerische Flüchtlingsrat hat das Innenministerium und die Bezirksregierungen angezeigt. Die Unterbringung in Ankerzentren verstoße gegen Verordnungen, die die Staatsregierung zur Eindämmung der Corona-Pandemie erlassen hat.

    Landtags-Vize Rinderspacher will nur noch Briefwahl

      An 750 Orten in Bayern haben heute Stichwahlen stattgefunden. Wegen Corona waren die Wahllokale allerdings geschlossen, gewählt wurde nur auf dem Postweg. Der Vizepräsident des Landtags, Rinderspacher fordert nun, generell auf Briefwahl umzustellen.

      Verfassungsschutz beobachtet: Was heißt das für die Bayern-AfD?
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Als Grund für die zukünftige Beobachtung des AfD-Flügels nannte der Chef des Verfassungsschutz, dass die Gruppierung eine rechtsextreme Bestrebung sei. Was bedeutet das für die bayerische AfD?

      Die BR24-Topthemen
      Darüber spricht Bayern