Zurück zur Startseite
Autoren
Zurück zur Startseite
Autoren

Astrid Halder | BR24

Astrid Halder

Reporterin für Kontrovers, Landespolitik und Bayern Aktuell

Astrid Halder arbeitet als Reporterin für das Politikmagazin "Kontrovers" sowie für die Bereiche "Landespolitik" und "Bayern Aktuell". Einer ihrer Schwerpunkte sind Themen aus der Arbeitswelt (z.B. fragwürdige Beschäftigungsverhältnisse, Folgen der EU-Osterweiterung auf den Arbeitsmarkt). Außerdem recherchierte sie für die ARD-Sendung "report München" u.a. in Südamerika zum Thema Gentechnik. Zusammen mit dem Autorenteam von Report München erhielt sie für die Dokumentation "Propagandaschlacht um die Gentechnik" aus der Reihe "Exklusiv im Ersten" den Umwelt-Medienpreis der Deutschen Umwelthilfe in der Kategorie TV. Die Dokumentation wurde auch mit dem Salus-Medienpreis ausgezeichnet.

Alle Inhalte von Astrid Halder30 Beiträge

Verkehrsausschuss des Landtags will Lärmgutachten für die A94
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Seit der Eröffnung die Isentalautobahn A94 Anfang Oktober klagen Anwohner über die enorme Lärmbelastung. Nun fordert der Verkehrsausschuss des Bayerischen Landtags ein Lärmgutachten für das Teilstück der Autobahn.

Bayerisches Integrationsgesetz teilweise verfassungswidrig
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Bayerns Integrationsgesetz verstößt teils gegen die Landesverfassung. Laut Verfassungsgerichtshof sind verpflichtende Werte-Kurse für Migranten ein unzulässiger Eingriff in die Meinungsfreiheit. SPD und Grüne fordern von der Regierung ein Umdenken.

Aiwangers Energiewende mit freundlichem Antlitz
  • Artikel mit Video-Inhalten

Kein Druck von oben, sondern möglichst breiter Konsens: Wirtschaftsminister Aiwanger will bei der Energiewende die Menschen "mitnehmen". Die Versorgungssicherheit sieht er nicht gefährdet. Grüne und SPD beklagen, Aiwanger habe kein Gesamtkonzept.

Die BR24-Topthemen
Darüber spricht Bayern