BR24 Logo
BR24 Logo
Startseite

Spanische Justiz setzt Milliarden-Entschädigung für Ölpest fest | BR24

© dpa / picture alliance / Foto: Carmelo Alen

Archiv: Ölkatastrophe vor Spanien nach dem Untergang des Öltankers "Prestige"

Per Mail sharen

    Spanische Justiz setzt Milliarden-Entschädigung für Ölpest fest

    Fast genau 15 Jahre nach dem Untergang des Öltankers "Prestige" hat die spanische Justiz für die Umweltkatastrophe eine Entschädigung von mehr als 1,6 Milliarden Euro festgelegt. Den größten Anteil soll der spanische Staat erhalten.

    Per Mail sharen

    Aber auch Frankreich und die Region Galicien sollen profitieren. Die "Prestige" war Mitte November 2002 mit einer Ladung von rund 77-tausend Tonnen Schweröl vor der Nordwestküste Spaniens in Seenot geraten und wenige Tage später im Meer versunken. Die Havarie war Ursache für die größte Umweltkatastrophe der spanischen Geschichte: giftiger Ölschlamm verseuchte die Atlantikküste auf mehrere hundert Kilometer.