BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

UN: 30 Prozent der Erde sollen bis 2030 Naturschutzgebiet werden

    Laut einem Plan der UN soll bis 2030 ein Drittel der Erde Naturschutzgebiet werden. Das sei nötig, um das globale Artensterben zu bremsen. Das Vorhaben soll bei einer Konferenz im Oktober geprüft werden. Umweltschützer messen ihr große Bedeutung zu.

    Neuhütten: 469 Liter Heizöl in See gelandet
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Eine Panne bei der Belieferung eines Hofs mit Heizöl hat in Neuhütten zu einer größeren Umweltverschmutzung geführt. 469 Liter Öl gelangten in einen See in der Ortsmitte. Die Feuerwehr saugte den Ölfilm ab. Angler sorgen sich um die Fische im See.

    Alkoholverbot: Wird der Passauer ZOB zur Tabuzone?
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Ruhestörungen, Umweltverschmutzungen und Körperverletzungen. Der Zentrale Omnibusbahnhof (ZOB) in Passau ist laut Statistik der Polizei ein Hotspot für Ordnungswidrigkeiten und Straftaten. Deshalb könnte dort schon bald ein Alkoholverbot gelten.

    Altlasten im Wasser: Gericht fordert Untersuchung für Senden
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Es ist Schwabens größter Altlasten-Fall: Auf dem Gelände einer ehemaligen Uhrenfabrik stecken chlorhaltige Lösungsmittel im Boden und zwar bis zu 20 Meter tief. Klarheit für die Sanierung bringt eine Untersuchung – aber auch Kosten und Streit.

    Plastikschlucker: Mikroplastik in Mantarochen und Walhaien
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Mantarochen und Walhaie gehören zu den größten Tieren in den Weltmeeren. Bei der Nahrungsaufnahme strömen ihnen auch Unmengen von Plastikmüll in den Schlund. Besonders problematisch dabei sei das Mikroplastik, meinen Forscher.

    #BR24Zeitreise: 25 Jahre Umweltschutzgesetz
    • Artikel mit Video-Inhalten

    In den 1970er Jahren wuchs durch die Umweltverschmutzung das Bewusstsein für den Schutz der Natur. Doch erst am 27.10.1994 wurde der Umweltschutz als Staatsziel in das Grundgesetz aufgenommen.

    Shell Jugendstudie: Am meisten Angst vor Umweltzerstörung
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Kein Thema macht so vielen jungen Menschen in Deutschland Angst wie die Verschmutzung der Umwelt. Das ist das Ergebnis der neuen Shell Jugendstudie.

    Müllsammeln am Chiemsee
    • Artikel mit Bildergalerie
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Am südöstlichen Chiemseeufer wird seit heute für ein paar Tage Müll gesammelt. Im Auftrag des Wasserwirtschaftsamts Traunstein säubert eine Firma das Naturschutzgebiet in der Hirschauer Bucht.

    Renken im Starnberger See schrumpfen seit Jahren
    • Artikel mit Audio-Inhalten
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Die bayerischen Seen sind so sauber wie nie, was sich positiv auf die Gesundheit der Fische auswirkt. Doch die Renke im Starnberger See ist wesentlich kleiner und leichter als früher. Berufsfischer stellt dies vor ein Problem.

    Mogelpackung oder genialer Trick? Mobile Bäume begrünen Nürnberg
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Grün in der Stadt ist gut fürs Klima. Das weiß jeder. Doch viele der 28.000 Straßenbäume in Nürnberg sind krank. Deswegen müssen derzeit viele Bäume gefällt werden. Mit mobilen Bäumen versucht die Stadt nun, Straßenschluchten zu begrünen.