BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Neuste Artikel

"Meeresrotze" färbt das Marmarameer braun

  • Artikel mit Video-Inhalten

Der Zustand des Marmarameers verschlechtert sich zunehmend. Auf der Wasseroberfläche des Binnenmeeres schwimmt derzeit sogenannte "Meeresrotze", Absonderungen von Algen. Grund ist laut türkischen Experten die Umweltverschmutzung.

Umweltskandal in Eggstätt: PFT ins Kanalsystem geleitet

    Ärger und Sorge in Eggstätt im Landkreis Rosenheim: Offenbar hat ein ortsfremder Unternehmer eine toxische Flüssigkeit in einen Straßenentwässerungseinlauf im Gewerbegebiet Natzing eingeleitet. Jetzt ermittelt die Staatsanwaltschaft Traunstein.

    Extinction Rebellion: Aufstand gegen das Aussterben

    • Artikel mit Video-Inhalten

    Mit spektakulären Aktionen prangern Umweltaktivistinnen von Extinction Rebellion die Zerstörung der Natur an. Sie färben Brunnen ein, um vor der globalen Wasserverschmutzung zu warnen. Dafür nehmen sie auch Geld- oder Gefängnisstrafen in Kauf.

    Studie: Schiffe entsorgen Abgas-Gifte im Meer

      Um Abgasgrenzwerte einzuhalten, wurden in vielen Ozeanriesen "Schwefelwäscher" eingebaut. Das Waschwasser wird häufig ungereinigt ins Meer abgelassen und verursacht gravierende Schäden. Das belegt eine neue Studie, die dem BR exklusiv vorliegt.

      Verschmutzung: Mehr als 150 tote Fische in Hergensweiler Bach

      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Mehr als 150 verendete Fische haben spielende Kinder in einem Bach in Hergensweiler im Kreis Lindau gefunden. Die Tiere sind wohl durch Verunreinigungen einer Baustelle gestorben.

      Extinction Rebellion färbt Wasser von Münchner Brunnen giftgrün

      • Artikel mit Bildergalerie

      Sie wollen auf die Zerstörung von Ökosystemen aufmerksam machen: Darum haben in München Umweltaktivisten in zwei öffentlichen Brunnen das Wasser giftgrün gefärbt. Jetzt ermittelt die Polizei.

      "Paten der Nacht" gegen die zunehmende Lichtverschmutzung

      • Artikel mit Audio-Inhalten
      • Artikel mit Video-Inhalten

      LED-Lichter, blinkende Reklame und Fassadenbeleuchtung - eine stockdunkle Nacht gibt es bei uns kaum noch. Die "Paten der Nacht" aus Rimsting engagieren sich auch jetzt zur Internationalen "Dark Sky Week" gegen die Lichtverschmutzung.

      Umweltverschmutzung: Der Fluss Drina versinkt im Müll

      • Artikel mit Bildergalerie

      Der bosnisch-serbische Grenzfluss Drina hat ein Müllproblem. Tausende Kubikmeter Unrat treiben als regelrechte Müllinseln auf dem Fluss.

      Nigeria: Der mühsame Kampf gegen den Öl-Riesen Shell

        Der Ölmulti Shell muss Bauern in Nigeria entschädigen, weil er bei der Ölförderung ihr Land verseucht hat. Vier Witwen werfen dem Konzern vor, an der Hinrichtung ihrer teils prominenten Männer mitschuldig zu sein. Ein mühsamer Kampf um Gerechtigkeit.

        Warum der Umweltthriller "Dark Justice" nicht überzeugt

        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Outlaws bekämpfen Umweltsünder, spektakuläre Action, ein großer Cast um Désirée Nosbusch ("Bad Banks"): Der Thriller "Dark Justice" hat eigentlich alles, was ein Thriller heutzutage braucht. Trotzdem scheitert er an zwei entscheidenden Punkten.