BR24 Logo
BR24 Logo
Deutschland & Welt

Floridas Repräsentantenhaus für schärfere Waffengesetze | BR24

Audio nicht mehr verfügbar

Dieses Audio konnte leider nicht geladen werden, da es nicht mehr verfügbar ist.

Weitere Information zur Verweildauer

© BR

Floridas Repräsentantenhaus für schärfere Waffengesetze

Per Mail sharen
Teilen
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Floridas Repräsentantenhaus für schärfere Waffengesetze

Als Reaktion auf den Amoklauf in einer Schule in Florida hat das Repräsentantenhaus des US-Bundesstaats Florida für eine Verschärfung des Waffenrechts gestimmt.

Per Mail sharen
Teilen

Zuvor hatte schon der Senat den Gesetzentwurf verabschiedet, der das Mindestalter bei Waffenkäufen von 18 auf 21 Jahre anhebt. Er soll aber auch die Bewaffnung von Schulangestellten sowie Lehrern ermöglichen. Der Gouverneur von Florida muss das Gesetz nun noch unterzeichnen.

Weitere Schießerei an einer Schule in Alabama

Bei dem Schulmassaker in Parkland sind am Valentinstag 17 Menschen getötet worden. Gegen den mutmaßlichen Täter wurde gestern Mordanklage erhoben. An einer High School im Bundesstaat Alabama hat es unterdessen schon wieder eine Schießerei gegeben. Eine 17-Jährige kam ums Leben, mindestens ein Schüler wurde verletzt. Laut Polizei ist noch unklar, wer die Waffe abgefeuert hat und ob das aus Versehen oder absichtlich geschehen ist.