BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Neuste Artikel

Nahost-Konflikt: Israel und Hamas setzen Angriffe fort

  • Artikel mit Video-Inhalten

Im Konflikt im Nahen Osten setzen beide Seiten ihre bewaffneten Attacken fort, auch wenn die Intensität des Beschusses nachließ. Die Lage der Bevölkerung im Gaza-Streifen verschlechtert sich immer mehr, viele Einwohner suchen Schutz in UN-Schulen.

Hermann Gerland - der Bayern-Kulttrainer sagt "Servus"

  • Artikel mit Audio-Inhalten

Hermann Gerland ist nicht einfach ein Fußballtrainer der alten Schule, sondern längst eine der Kultfiguren der Bundesliga. Einer, der es mit seiner hemdsärmeligen Ruhrgebietsart tief im Süden beim FC Bayern zum stillen Star geschafft hat.

Bayern lockert weiter: Das sind die neuen Corona-Beschlüsse

  • Artikel mit Video-Inhalten

Angesichts sinkender Corona-Zahlen hat das bayerische Kabinett weitere Erleichterungen auf den Weg gebracht: für Sport- und Kulturveranstaltungen, für Fitnessstudios, Schulen und Kitas. Die wichtigsten Beschlüsse im Überblick.

So geht es weiter an den Kitas und Schulen in Bayern

  • Artikel mit Video-Inhalten

Nach den Pfingstferien soll an vielen Schulen und Kitas im Freistaat wieder mehr Normalität einkehren. Neben Schülern sollen aber verstärkt auch Kita-Kinder getestet werden, beschloss das Kabinett. Wie es bis zu den Sommerferien weitergeht.

Münchner Landrat kritisiert Impfaktion am Gymnasium Planegg

  • Artikel mit Audio-Inhalten

Mit heftiger Kritik reagiert der Münchner Landrat Christoph Göbel (CSU) auf die für Freitag angekündigte Schülerimpfaktion am Gymnasium Planegg. Dies sei nicht zu vermitteln, wenn noch viele ältere und kranke Menschen auf der Warteliste stünden.

Gymnasium in Planegg: Corona-Impfungen für ältere Schüler

    Schülerinnen und Schüler des Feodor-Lynen-Gymnasiums in Planegg können sich am Freitag an der Schule gegen Corona impfen lassen. Voraussetzung: Sie sind mindestens 16 Jahre alt. Eine Praxis hat Impfdosen übrig, die jetzt an die Jugendlichen gehen.

    Was gilt wo? Corona-Lockerungen und Notbremse in Bayern

      Die Bundes-Notbremse sieht bei hohen Corona-Zahlen einheitliche Einschränkungen vor. In Bayern sind aber mit einer stabilen niedrigen Inzidenz auch Lockerungen möglich. Alles zu den Regeln und wie die Entwicklung in Ihrem Landkreis aussieht.

      Abiturprüfungen mit und ohne Test

      • Artikel mit Audio-Inhalten
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Am Mittwoch starteten an Bayerns Gymnasien die Abiturprüfungen - mit besonderen Hygieneregeln und großem, logistischem Aufwand. Denn egal, ob getestet, ungetestet oder in Quarantäne: Trotz Pandemie sollen alle Schüler die Abschlussprüfung ablegen.

      Innovative Idee für Schüler - Lernen im Co-Learning-Space

      • Artikel mit Audio-Inhalten
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Die Corona-Pandemie macht besonders Schülern zu schaffen. Wechselunterricht, Homeschooling - Schulalltag gibt es nicht mehr. Doch zuhause lernen, ohne Lehrer und Freunde, ist nicht einfach. In Landsberg gibt es eine Lösung, die Schule machen könnte.

      Außergewöhnliche Umstände: Abitur in Franken gestartet

        Distanz-, Wechselunterricht, Quarantäne: Schule ist seit Corona ziemlich herausfordernd. Unter diesen außergewöhnlichen Umständen hat nun das schriftliche Abitur begonnen. Am Gymnasium Fränkische Schweiz in Ebermannstadt traten 104 Prüflinge an.