Zurück zur Startseite
Deutschland & Welt
Zurück zur Startseite
Deutschland & Welt

O-Ton B5: Högl fordert Konzept für Ankerzentren | BR24

© BR
Per Mail sharen
Teilen
  • Artikel mit Audio-Inhalten

O-Ton B5: Högl fordert Konzept für Ankerzentren

Für die Ankerzentren fehlt nach Meinung der stellvertretenden SPD-Fraktionschefin Eva Högl ein klares Konzept. Es sei noch eine Menge zu tun, mahnte Högl im "Morgenmagazin" von ARD und ZDF. Bundesinnenminister Horst Seehofer müsse endlich liefern.

Per Mail sharen
Teilen

Auch nach der Inbetriebnahme der ersten Asyl- und Abschiebezentren in Bayern hält die SPD die Ausgestaltung noch für ungeklärt und fordert von Bundesinnenminister Horst Seehofer eine konkrete Planung für diese sogenannten Ankerzentren. «Was wir bisher nicht kennen, ist ein Konzept von Horst Seehofer, darauf warten wir bisher sehnsüchtig», sagte die Vizevorsitzende der SPD-Bundestagsfraktion, Eva Högl, im ARD-«Morgenmagazin». 

Sendung

B5 aktuell

Von
  • B5-Red2
Schlagwörter