BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Abschiebestopp für Syrer soll gelockert werden
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Der Abschiebestopp für Syrer soll gelockert werden. Die Länder-Innenminister von SPD und Union seien sich darüber einig, Abschiebungen schwerer Straftäter nach Syrien zu erlauben, sagte der Vorsitzende der Innenministerkonferenz, Grote, in Lübeck.

Kein Geld für Asyl-Rechtsberatung
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Wohlfahrtsverbände sehen die unabhängige Rechtsberatung für Asylsuchende in Gefahr. Die Flüchtlingshilfsorganisation Pro Asyl wendet sich deshalb mit einem Appell an die heute beginnende Innenministerkonferenz.

Asylpolitik: Behördenzentrum in Augsburg geht an den Start
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Das Ankerzentrum in Donauwörth wird bis zum Jahresende geschlossen. Asylbewerber in Schwaben werden ab sofort zunächst in Augsburg registriert. Dort ist jetzt ein neues Behördenzentrum in Betrieb - mit allen zuständigen Stellen unter einem Dach.

Wirt fürchtet um Betrieb, weil Koch abgeschoben werden soll
  • Artikel mit Bildergalerie
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Viele Wirtshäuser in Bayern suchen händeringend nach guten und engagierten Köchen. Wirt Matthias Jaist hat so einen - doch Sajid soll nun abgeschoben werden. Damit steht auch die Zukunft des Betriebes auf dem Spiel.

Erdinger "Warteraum Asyl" nur noch im Standby-Modus
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Der Betrieb im Warteraum Asyl in Erding wird weitgehend eingestellt. Das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF) reagiert damit auf die momentan niedrigen Zahlen von Asylsuchenden. Bei Bedarf könnte die Behörde aber reagieren.

Bundespolizei entdeckt auf A8 Migranten unter Reisebus

    Die Bundespolizei hat im Radkasten eines serbischen Fernreisebusses zwei Migranten entdeckt. Die beiden Männer aus dem Jemen und aus Marokko waren stark unterkühlt und durchnässt, sie wurden in ein Krankenhaus gebracht.

    Gewalt in Bolivien: Ex-Präsident Morales fliegt nach Mexiko

      Der zurückgetretene bolivianische Präsident Morales ist nach Mexiko geflogen. Dort erhielt er politisches Asyl. Die Lage in Bolivien bleibt weiter chaotisch. Das Militär kündigte "angemessene Gewalt" an.

      Gegen Asylmissbrauch: Seehofer plant strengere Grenzkontrollen
      • Artikel mit Audio-Inhalten
      • Artikel mit Video-Inhalten

      An den deutschen Grenzen wird ab sofort schärfer kontrolliert. Bundesinnenminister Seehofer sagte der Bild-Zeitung, es gehe darum, Menschen aufzuspüren, die trotz eines Einreiseverbots in die Bundesrepublik wollen. Anlass ist offenbar der Fall Miri.

      Griechenland verschärft Asylgesetz
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Schnellere Prüfungen und härtere Strafen bei Verfehlungen - das griechische Parlament hat das Asylgesetz verschärft. Außerdem sollen 20.000 Flüchtlinge von den ägäischen Inseln aufs Festland gebracht werden.

      Seehofer: Vorstoß für einheitliche Asylpolitik der EU
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Das Thema Migration hat auf dem Treffen der G6-Innenminister, das aktuell in München stattfindet, oberste Priorität. Innenminister Horst Seehofer will eine Reform des EU-Asylsystems vorantreiben. Ob seine Kollegen mitziehen, ist offen.