BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Nach Corona-Ausbruch: Neuer Reihentest in Asyl-Unterkunft
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Nach dem Corona-Ausbruch in Regensburger Asylunterkünften hat das Gesundheitsamt jetzt noch einmal Reihentests durchgeführt. Die Ergebnisse werden in den nächsten Tagen erwartet.

BayernTrend Extra Juli '18: Klare Mehrheit für Transitzentren
  • Artikel mit Video-Inhalten

Kontrovers BayernTrend Extra im Juli 2018: Nur ein Drittel der Bayern sind zufrieden mit Merkels Asyl- und Flüchtlingspolitik, 42 Prozent mit Seehofers Asyl- und Flüchtlingspolitik. Deutliche Mehrheit ist für Transitzentren.

Geiselnahme in Abensberg: Haftbefehle gegen vier Männer erlassen

    Am vergangenen Dienstag waren 150 Polizisten, Hubschrauber, Hunde und Spezialkräfte in Abensberg im Einsatz: Dort wurde ein junger Syrer über Stunden hinweg von vier Männern gegen seinen Willen festgehalten. Vorausgegangen war ein Raub in Regensburg.

    Corona: Quarantäne für Asyl-Gemeinschaftsunterkunft in Traunreut
    • Artikel mit Audio-Inhalten
    • Artikel mit Video-Inhalten

    In einer Gemeinschaftsunterkunft in Traunreut im Landkreis Traunstein sind zwei Bewohner positiv auf Covid-19 getestet worden. Sie wurden mit ihren Familien ausquartiert. 184 Bewohner stehen jetzt unter Quarantäne.

    Messerattacke in Augsburg: mutmaßlicher Täter in U-Haft
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Ein 29-Jähriger soll einen Jugendlichen erstochen haben - jetzt ist er in U-Haft. Inzwischen hat die Polizei weitere Einzelheiten zu der Gewalttat in einem Augsburger Asylheim genannt. Offenbar hat eine gescheiterte Beziehung eine Rolle gespielt.

    Corona-Tests für Bewohner des Ankerzentrums Bamberg
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Im Ankerzentrum Bamberg, in dem mehr als 1.000 Flüchtlinge leben, ist eine Person positiv auf das Coronavirus getestet worden. Infoblätter in verschiedenen Sprachen geben den Bewohnern Tipps, wie sie sich vor einer Ansteckung schützen können.

    Bamberger Mahnwache Asyl jetzt als Podcast

      Die Organisatoren der Bamberger Mahnwache Asyl gehen in der Corona-Krise neue Wege. Wie die Koordinierungsstelle für die Flüchtlingsbegleitung im Dekanatsbezirk Bamberg mitteilt, erscheint die Mahnwache seit dieser Woche als Podcast.

      Asylbewerber nicht ausreichend vor Coronavirus geschützt
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      In Bayern leben rund 7.000 Asylbewerber in sogenannten Ankerzentren auf engstem Raum zusammen. Flüchtlingshilfsorganisationen warnen seit Tagen, dass die Männer, Frauen und Kinder nicht ausreichend vor Ansteckung mit dem Corona-Virus geschützt sind.

      Offenbar kaum Corona-Schutz im Bamberger Ankerzentrum

        Überall wird über Händewaschen und Abstand aufgeklärt - aber scheinbar nicht im Bamberger Ankerzentrum. Die "Mahnwache Asyl" beklagt in einem offenen Brief, dass es in der Einrichtung nahezu keine Schutzmaßnahmen gegen Corona-Infektionen gebe.

        Herrmann über Flüchtlingspolitik: "Situation wie 2015 vermeiden"
        • Artikel mit Video-Inhalten

        Die Situation an der türkisch-griechischen Grenze spitzt sich weiter zu. Experten rechnen mit tausenden neuen Flüchtlingen in der EU, auch in Deutschland. Bayerns Innenminister sieht den Freistaat gut gerüstet.