Zurück zur Startseite
Suche
Zurück zur Startseite
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Demonstration gegen Abschiebeflüge aus Nürnberg
  • Artikel mit Video-Inhalten

Rund 50 Menschen haben gegen Abschiebeflüge demonstriert, die vom Nürnberger Flughafen aus starten. Erstmals waren am 13. September 19 Georgier vom Albrecht-Dürer-Airport abgeschoben worden.

Offensive in der Türkei: UNHCR warnt vor neuer Fluchtbewegung
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Angesichts des Beginns der türkischen Offensive in Nordsyrien fürchtet das UN-Flüchtlingshilfswerk UNHCR eine neue Fluchtbewegung. Laut der Syrischen Beobachtungsstelle für Menschenrechte sind schon Tausende Zivilisten auf der Flucht.

Seehofer will Türkei bei Flüchtlingspakt entgegenkommen
  • Artikel mit Audio-Inhalten
  • Artikel mit Video-Inhalten

Horst Seehofer hat sich in der Türkei für die Verlängerung des Flüchtlingspakts ausgesprochen. Probleme bei Rechtsstaatlichkeit und Menschenrechten hatten in den Verhandlungen wenig Platz - das Abkommen hat für den Bundesinnenminister Priorität.

Teure Abschiebehalle am Flughafen München
  • Artikel mit Video-Inhalten

Seit einem Jahr gibt es am Münchner Flughafen ein Abschiebegefängnis - in einer ehemaligen Unterbringungshalle für Flugzeuge. Die Einrichtung ist teuer und kaum ausgelastet. Und es gibt weitere Kritikpunkte.

Seenotrettung: Unionskritik an Seehofer ebbt ab
  • Artikel mit Video-Inhalten

Als Bundesinnenminister Horst Seehofer vom Gipfel in Malta mit einem Abkommen zur Seenotrettung zurückkam, hagelte es Kritik - auch aus der Union. Nach einem Treffen mit Seehofer sind zumindest die Innenexperten von CDU und CSU wieder entspannter.

Sonthofen: Prozess gegen Pfarrer wegen Kirchenasyl

    Ist Kirchenasyl Beihilfe zum unerlaubten Aufenthalt von Flüchtlingen? Über diese Frage wird ab heute bei einem Prozess in Sonthofen verhandelt. Angeklagt sind ein Immenstädter Pfarrer und ein Afghane, dem der Pfarrer Kirchenasyl gewährt hatte.

    Erster Abschiebeflug vom Nürnberger Flughafen gestartet

      Erstmals ist vom Nürnberger Flughafen aus ein Abschiebeflug für abgelehnte Asylbewerber gestartet. Wie das Bayerische Landesamt für Asyl- und Rückführungen (LfAR) mitteilt, wurden am Freitag insgesamt 19 Georgier nach Tiflis geflogen.

      Oberstes US-Gericht: Richter erlauben Trumps Asyl-Plan
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Nach neuen Bestimmungen der Trump-Regierung dürfen Asylsuchende, die auf ihrer Reise nach Norden ein anderes Land passieren, nicht länger Schutz in den USA beantragen. Dies erlaubten nun die Richter des Supreme Courts.

      Nach Belästigungsvorwürfen: Ärger in Euerbach
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      In Euerbach haben sich mehrere Frauen von Asylbewerbern aus dem nahegelegenen Ankerzentrum belästigt gefühlt und an die Gemeinde gewandt. Das schreibt Bürgermeister Arnold auf der Gemeindehomepage. Die Polizei sieht das anders.

      Acht Haftbefehle nach Tumulten vor Ankerzentrum Deggendorf

        Nach den Tumulten vor dem Ankerzentrum Deggendorf sind gegen acht Männer Haftbefehle erlassen worden. Gegen sie besteht der dringende Tatverdacht des schweren Landfriedensbruchs, der Körperverletzung und des Widerstands gegen Vollstreckungsbeamte.