Zurück zur Startseite
Bayern
Zurück zur Startseite
Bayern

Orkan "Friederike" fegt über München | BR24

© BR/Fabian Stoffers

Zwei Fußgängerinnen kämpfen in München gegen den Orkan

Per Mail sharen
Teilen

    Orkan "Friederike" fegt über München

    Orkan "Friederike" hat den Großraum München erreicht. In Freising droht das Dach eines Gymnasiums abzuheben. In der Landeshauptstadt selbst gibt es Stromausfälle. Davon betroffen: Rolltreppe und Aufzüge zu den U-Bahnen.

    Per Mail sharen
    Teilen

    Die Polizei warnt aktuell auf Twitter, sich in der Nähe des Josef-Hofmiller-Gymnasiums in Freising aufzuhalten. Dort droht das Dach abzuheben, das Gebäude müsse gesichert werden. Im Freisinger Stadtteil Attaching und in Schwaig (Lkr. Erding) gibt es teilweise weder Strom noch Telefon. Sturmtief "Friederike" hat vor gut zwei Stunden einen Baum auf die Freileitung zwischen Schwaig und Attaching gedrückt. Das zuständige E-Werk teilte auf Anfrage mit, dass die Störungen gegen 17 Uhr behoben sein sollen. Auch in München selbst gibt es derzeit Stromausfälle. Davon betroffen sind in der U-Bahn Rolltreppen und Aufzüge. Die Züge selbst seien nicht betroffen, so die MVG auf Twitter.