BR24 Logo
BR24 Logo
Bayern

Geroldsgrün: Mann von Feuerwehr aus brennendem Haus gerettet | BR24

Video nicht mehr verfügbar

Dieses Video konnte leider nicht geladen werden, da es nicht mehr verfügbar ist.

Weitere Information zur Verweildauer

© BR

Zwei Verletzte bei Wohnhausbrand in Geroldsgrün

Per Mail sharen
  • Artikel mit Video-Inhalten

Geroldsgrün: Mann von Feuerwehr aus brennendem Haus gerettet

Eine Doppelhaushälfte in Geroldsgrün im Landkreis Hof hat heute gebrannt. Zwei Personen erlitten eine leichte Rauchgasvergiftung und mussten im Krankenhaus behandelt werden.

Per Mail sharen

Kurz nach 11.45 Uhr wählte ein Anwohner in Geroldsgrün den Notruf, da in der angrenzenden Doppelhaushälfte ein Brand ausgebrochen war. Die alarmierten Einsatzkräfte von Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei waren rasch vor Ort.

Sachschaden auf etwa 80.000 Euro geschätzt

Ein Bewohner des betroffenen Hauses rettete sich ins Freie. Den Zweiten konnten die Feuerwehrleute mittels Drehleiter von dem Balkon des Anwesens in Sicherheit bringen.

Beide Männer wurden leicht verletzt und kamen mit einer Rauchgasvergiftung ins Krankenhaus. Laut Polizei dürfte das Feuer im Wohnzimmer im Erdgeschoss ausgebrochen sein. Während das Wohnzimmer völlig ausbrannte, wurde das erste Obergeschoss durch die Flammen und den Rauch stark in Mitleidenschaft gezogen. Der entstandene Sachschaden wird derzeit auf etwa 80.000 Euro geschätzt.