BR Fernsehen - Wir in Bayern


49

Wir in Bayern | Rezepte Zimt-Schoko-Torte

Für die letzte Folge "Sie wünschen? Wir backen!" standen drei Tortenrezepte zur Auswahl. Sie haben wieder abgestimmt und entschieden: Sepp Schwalber soll die Zimt-Schoko-Torte backen.

Stand: 02.12.2019

Herunterladen & ausdrucken Format: PDF Größe: 162,53 KB

Für eine Springform mit 24 cm Durchmesser

Boden

  • 5 Eiweiß, von Eiern Größe M
  • 60 g Zucker
  • 130 g Haselnüsse, fein gemahlen, ohne Fett in der Pfanne geröstet
  • 130 g Puderzucker
  • 2-3 Msp. Zimt
  • 25 g Haselnüsse, grob gehackt
  • Fett und Mehl für die Form

Zubereitung
Springform leicht fetten und mit Mehl bestäuben. Ofen auf 180 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen. Zucker und Eiweiß schaumig aufschlagen. Gemahlene Haselnüsse, Puderzucker und Zimt mischen (evt. sieben) und unter den Eischnee heben. Masse in die vorbereitete Springform füllen und glatt streichen. Die groben Haselnuss-Stückchen darauf verteilen. Boden für ca. 15-20 Minuten backen und vollständig auskühlen.

Tipp

Achtung! Der Zimt in der Masse lässt den Boden schnell bräunen. Bitte beobachten und ggf. rechtzeitig abdecken.

Birnen-Füllung

  • 5-6 reife Birnen, geschält, entkernt und halbiert
  • 300 ml Wasser
  • 100 g Zucker
  • 1 Zimtstange
  • 1 Msp. Tonkabohnen-Abrieb

Zubereitung
Zimtstange in das heiße Wasser geben. Birnenhälften bissfest garen und vollständig auskühlen lassen.

Schokoladen-Mousse

  • 4 Eigelb, von Eiern Größe M
  • 25 g Zucker
  • 2 Blatt Gelatine
  • 50 ml Schlagsahne
  • 50 g Läuterzucker (hergestellt aus 25 ml Wasser und 25 g Zucker)
  • 240 g Zartbitterkuvertüre (Kakaoanteil 60% mind.)
  • 2-3 Msp. Zimt
  • 3 Eiweiß, von Eier Größe M
  • 25 g Zucker
  • 250 g geschlagene Sahne

Zubereitung
Kuvertüre hacken und im Wasserbad auflösen. Gelatine nach Packungsanweisung einweichen. Eigelb und Zucker zusammen leicht cremig aufschlagen. Flüssige Sahne und Läuterzucker aufkochen und vom Herd nehmen. Aufgelöste Kuvertüre und Zimt einrühren und die eingeweichte und gut ausgedrückte Gelatine darin auflösen. Etwas auskühlen lassen. Eiweiß mit Zucker zu lockerem Schnee schlagen. Eigelb-Zucker-Mischung in die Kuvertüre-Mischung rühren und zum Schluss Eischnee und die geschlagene Sahne unterheben.

Torte zusammensetzen
Springformrand leicht ölen und zuckern. Zimtboden einlegen und die gedünsteten Birnenhälften damit belegen. Schokoladen-Mousse darauf verteilen und glatt streichen. Torte für mindestens 6 Stunden kühlen. Nach der Kühlzeit die Torte aus der Springform lösen.

Dekorvorschlag
Ein dünnes Band aus Marzipan um den Tortenrand legen. Sterne aus Marzipan oder Schokolade. Alternativ: Sterne aus Papier in unterschiedlicher Größe herstellen, auf die Torte legen und mit Kakaopulver abstäuben. Papiersterne vorsichtig von der Torte nehmen.

Martin Rößler wünscht Ihnen viel Spaß beim Nachbacken!


49