BR Fernsehen - Wir in Bayern


14

Wir in Bayern | Rezepte Oliven-Punsch-Risotto mit Weihnachtsfrüchten

Seine Kreativität ist grenzenlos. Andreas Geitl zaubert aus getrockneten Früchten, Nüssen, Oliven und Punsch ein "Oliven-Punsch-Risotto". Dazu gibt es glasierte Apfel- und Orangenspalten sowie Parmaschinkenscheiben.

Stand: 14.12.2018

Oliven-Punsch-Risotto mit Weihnachtsfrüchten | Bild: BR

Herunterladen & ausdrucken Format: PDF Größe: 157,43 KB

Rezept für 4 Personen

Risotto

  • 60 g Schalotten, fein gewürfelt
  • 30 g Olivenöl
  • 200 g Risotto-Reis (Arborio)
  • 30 g getrocknete Feigen, fein gewürfelt
  • 30 g Rosinen
  • 30 g getrocknete Tomaten, fein gewürfelt
  • 30 g Mandeln, halbiert
  • 30 g Cashewkerne
  • 60 g Oliven ohne Stein, halbiert, geviertelt
  • 300 ml Gemüsebrühe, heiß
  • 300 ml kräftiger Punsch, heiß (aus Orangensaft, Tee, Rotwein, Zucker, Zimt, Nelken, Sternanis, Rum)
  • 100 ml Rote-Bete-Saft, heiß
  • 100 ml Kokosmilch, heiß
  • 60 g Butter
  • 40 g Parmesan
  • ca. 20 g Olivenpaste
  • Salz, Pfeffer, 1 Lorbeerblatt, 1 Prise Chili

Zubereitung
Schalotten in Olivenöl anbraten, Risotto-Reis zugeben und ebenfalls gut anbraten. Getrocknete Feigen, Rosinen, getrocknete Tomaten, Mandeln, Cashewkerne, Oliven und Lorbeer zugeben. Mit Chili, Salz und Pfeffer würzen. Dann etwa die Hälfte aller genannten heißen Flüssigkeiten zugießen. Unter ständigem Rühren nach Bedarf die restlichen Flüssigkeiten nachschütten, bis alles aufgebraucht ist. Je nach Reissorte kann mehr oder weniger Flüssigkeit erforderlich sein. Das Risotto zuletzt mit Butter und Parmesan cremig abrunden. Mit Olivenpaste, Salz, Pfeffer und Chili final abschmecken.

Weihnachtsfrüchte

  • 2 Orangen
  • 100 g Datteln
  • 1 Apfel
  • 10 g Butter

Zubereitung
Apfel vierteln, entkernen und in Spalten schneiden, Orange schälen, nach Wunsch filetieren oder in Scheiben schneiden. Datteln halbieren und Kern entfernen. Apfelspalten in Butter glasieren, Orangen und Datteln zugeben und nur ganz leicht darin erwärmen.

Parmaschinkenfleckerl

  • 80 g Parmaschinken

Zubereitung
Parmaschinkenscheiben in etwa 3 x 3 cm Fleckerl schneiden, in einer Pfanne nur ganz kurz erwärmen.

Garnitur

  • 100 g feiner Feldsalat, geputzt
  • 30 ml Olivenöl
  • 1 EL weißer Balsamicoessig
  • 1 TL Honig
  • Salz, Pfeffer

Zubereitung
Aus Essig, Olivenöl, Salz, Pfeffer und Honig eine Marinade rühren und den Feldsalat damit anmachen.

Anrichten
Cremiges Risotto auf einem vorgewärmten Teller anrichten, Weihnachtsfrüchte und Parmaschinkenfleckerl darüber verteilen und mit mariniertem Feldsalat garnieren.

Andreas Geitl wünscht Ihnen guten Appetit!


14