BR Fernsehen - Wir in Bayern


77

Wir in Bayern | Rezept Sellerie-Schnitzel mit Linsengemüse und Karamellbirnen

Schnitzel mal vegetarisch stellt Ihnen Andreas Geitl vor. Selleriescheiben backt "Anderl" in einer Cornflakes-Panade knusprig aus und kombiniert dazu ein würziges Linsengemüse sowie fruchtige Karamellbirnen.

Stand: 25.02.2020 | Archiv

Sellerie-Schnitzel mit Linsengemüse und Karamellbirnen | Bild: BR / Ulrike Talhof

Sellerie-Schnitzel mit Linsengemüse und Karamellbirnen Format: PDF Größe: 154,69 KB

Für 8-10 Personen

Sellerieschnitzel

  • 800 g Knollensellerie
  • Saft von 1 Zitrone
  • 1 EL frischer Thymian
  • Salz, Pfeffer, Zucker
  • 50 g Mehl
  • 2 Eier
  • 1 Eigelb
  • 100 g Semmelbrösel
  • 50 g Parmesan
  • 50 g Cornflakes
  • 80 g Butterschmalz

Zubereitung
Sellerie schälen, halbieren und in etwa 0,5 cm dicke Scheiben schneiden. Die Scheiben in kräftig gewürztem Salz-Zucker-Wasser vier Minuten blanchieren, kurz abschrecken und gut abtrocknen. Jetzt mit Salz, Pfeffer, Zitronensaft und Thymian würzen. Für die Panade, Eier und Eigelb glatt rühren. Semmelbrösel, Parmesan und grob zerstoßene Cornflakes ebenfalls vermischen. Die gewürzten Selleriescheiben zunächst in Mehl wenden und dies gut andrücken, danach im Ei-Eigelb-Gemisch und zuletzt im Semmelbrösel-Parmesan-Cornflakes-Gemisch wenden. Die panierten Sellerieschnitzel in Butterschmalz bei mittlerer Hitze ausbacken.

Linsengemüse

  • 250 g Belugalinsen
  • 40 g Butter
  • 80 g Zwiebeln, geschält, klein gewürfelt
  • ca. 250 ml Orangensaft
  • 100 g Stangensellerie, klein gewürfelt
  • 100 g Karotten, geschält, klein gewürfelt
  • Balsamicoessig, Salz, Zucker, Pfeffer aus der Mühle
  • 1 TL Speisestärke

Zubereitung
Linsen ohne Salz in ca. 30 Minuten gar kochen, sie sollten nicht zu weich sein. Danach absieben. Zwiebelwürfel in Butter anbraten, Karotten und Sellerie zugeben und kurz andünsten. Orangensaft zugießen. Dann die gekochten Linsen zugeben und das Ganze mit in Wasser angerührter Weizenstärke leicht sämig binden. Mit Salz, Pfeffer, Zucker und einem Schuss Balsamicoessig abschmecken.

Karamellbirnen

  • 2 Birnen
  • 30 g Butter
  • 30 g Puderzucker
  • frisch gemahlener Pfeffer

Zubereitung
Birnen waschen, vierteln, entkernen und in Spalten schneiden. Puderzucker in einer ausreichend großen Pfanne karamellisieren lassen. Birnenspalten und Butter zugeben und alles gut karamellisieren lassen. Mit frisch gemahlenem Pfeffer abrunden.

Anrichten
Sellerieschnitzel auf dem Linsengemüse anrichten, die karamellisierten Birnen drüber verteilen.

Viel Spaß beim Nachkochen wünscht Ihnen Andreas Geitl!


77