BR Fernsehen - Bergauf-Bergab

Die Touren im Überblick

Bilder von der Zugspitze | Bild: Bayerische Zugspitzbahn Bergbahn AG | Matthias Fend zum Artikel Zugspitze: Touren für Wanderer und Kletterer Klassische Anstiege auf Deutschlands höchsten Berg

Viele Wege führen auf die Zugspitze hoch über Garmisch-Partenkirchen. Wer auf Deutschlands höchsten Berg will, sollte ausdauernd und trittsicher wandern und keine Angst vor Gletschern und Klettersteigen haben. Urlauber und Ausflügler dagegen freuen sich über die Seilbahnen auf die Zugspitze: Gipfel-Panorama ganz ohne Schweißperlen! [mehr]

Eine Schulklasse aus Erding auf dem Weg zur Richte4rspitze in den Hohen Tauern | Bild: Kathrin Denk zum Artikel Bergauf-Bergab Erding 3.000 – Klassenfahrt ins Hochgebirge

13 Schüler des Korbinian-Aigner-Gymnasiums machen sich nach dem Vorbild der Urgroßväter auf den Weg in die Berge. Von Erding geht es mit dem Fahrrad in die Hohen Tauern. Das Ziel: die Richterspitze, ihr erster 3.000er. [mehr]

Mountainbiker in den Alpen | Bild: BR zum Video mit Informationen E-Mountainbikes Lösungssuche in Bayern und in der Schweiz

Das E-Bike: Tabubruch für viele traditionelle Bergsportler, immer beliebter bei erholungssuchenden Radlern. Um Konflikte in den Bergen zu vermeiden, arbeitet der DAV an sozial- und naturverträglichen Lösungen. Andere Regionen Europas sind schon weiter. [mehr]

Auf dem Kofel, Weg zur Brunnenkopfhütte:  Matthias Baudrexl, Elena Blume, Thomas Borm | Bild: BR/Michael Düchs zum Video mit Informationen Tourentipp Lange Wanderung auf die Brunnenkopfütte

Natürlich gibt es kürzere Wege auf die Brunnenkopfhütte hoch über Schloss Linderhof. Aber der "Umweg" über Oberammergau, Kofel und Pürschling gilt als eine der Paradetouren in den bayerischen Alpen. [mehr]

Klettern im Altmühltal | Bild: BR/Kilian Neuwert zur Bildergalerie mit Informationen Klettern im Altmühltal Glatter Fels, klassische Absicherung, spezieller Kletterstil

Glatter Fels, klassische Absicherung und ein spezieller Kletterstil. In den Achtzigerjahren traf sich die Weltelite des Sportkletterns im unteren Altmühltal. An den extrem glatten Wänden des Tals suchen immer schwerere Kletterrouten. [mehr]

zum Video mit Informationen Der Watzmann Mächtiges Felsmassiv überm Königssee

Für Bergsteiger ist nicht nur der 2.713 Meter hohe Gipfel des Watzmann im Nationalpark Berchtesgaden ein erstklassiges Ziel, sondern auch die berühmte Watzmann-Ostwand. Zudem bieten Watzmannfrau und die Watzmann-Kinder genug Potenzial für Berggeschichten. [mehr]

Stubaier Grenzrunde | Bild: BR/Stefan Herbke zum Artikel Stubaier Gletscherrunde Über die Nürnberger Hütte auf den Wilden Freiger

Der Rückgang der Gletscher hat auch in den Stubaier Alpen Spuren hinterlassen. Wege und Übergänge haben sich teilweise verändert. An manchen Stellen kann man jetzt auf eine Gletscherausrüstung verzichten. Stefan Herbke war auf der Stubaier Grenzrunde unterwegs. [mehr]