BR Fernsehen - Bergauf-Bergab

Das Magazin für Bergsteiger

Eine Gruppe Mountainbiker auf einem Waldtrail | Bild: BR/Jan Kerckhoff 01.08. | 18:45 Uhr BR Fernsehen zum Video Bergauf-Bergab | 01.08.2021 Wandern, Mountainbiken, Natur: Miteinander in den Bergen

Der Nutzungsdruck auf viele der beliebten Ziele ist in der Pandemie gewachsen, ebenso die Gereiztheit vieler Menschen. Viele der emotional geführten Diskussionen kreisen ums Mountainbiken. Wie kann man den unterschiedlichen Ansprüchen an einen sensiblen Naturraum gerecht werden? [mehr]

Zwei Mountainbiker fahren auf einem steinigen Waldtrail abwärts | Bild: BR/Georg Bayerle 01.08. | 18:45 Uhr BR Fernsehen zum Video Beispiel Allgäu Biken in der Grauzone

Wem gehören die Berge? Wer hat das Recht, hierher zu kommen? Eine Menge Nutzer haben ganz unterschiedliche Ansprüche. Über das Mountainbiken wird besonders emotional diskutiert. Georg Bayerle zeigt, warum es so schwierig ist, alle Bedürfnisse unter einen Hut zu kriegen. [mehr]

Beatrice Soyter bei Übungen und beim Training | Bild: BR/Luis Trautmann zum Video Bergmenschen | Bea bei der Bundeswehr Alles hört auf ihr Kommando (S05/E01)

Mit der Waffe ins Gebirge: Alltag für Bea Soyter, Heeresbergführerin. Auch privat ständig am Berg, nimmt sie uns mit auf Tour, zu Übungen mit ihren Soldaten und zum Ausrüstungscheck. Denn bei den Gebirgsjägern geht Bergsteigen irgendwie anders. [mehr]


Zwei Bergsteigerinnen unter dem Gipfelkreuz des Weisszint | Bild: BR zum Video Hochtour in Südtirol Auf den Hohen Weißzint

Neben klingenden Namen wie Hochfeiler, Olperer oder Großer Möseler ist der Hohe Weißzint ein Nobody. Zu Unrecht, findet Georg Bayerle. Wieder einmal zeigt sich, dass die weniger bekannten Berge die eigentlich attraktiven Gipfelziele sind. [mehr]

Guido Köstermeyer klettert am Röthelfels | Bild: BR/Kilian Neuwerth zum Video Sportklettern Alte Konflikte, neue Herausforderungen

Ohne ihr Engagement wäre Klettern vielerorts unmöglich: die Gebietsbetreuer. Sie kümmern sich zusammen mit Behörden um den Interessensausgleich zwischen Klettern und Naturschutz. Unterwegs mit Gebietsbetreuern in bayerischen Klettergebieten. [mehr]

Bergmassiv, im Vordergrund Schnee und Raureif | Bild: BR/Kilian Neuwert zur Bildergalerie Grimmige Nordwand Mixedklettern am Aggenstein

Der Aggenstein im Allgäu ist verglichen mit anderen Alpengipfeln eher ein unspektakuläres Ziel. Seine Nordostwand aber reizt ambitionierte Winterbergsteiger. Unterwegs mit Fritz Miller, Trainer im Expeditionskader des DAV. [mehr]

Szenen rund um Bondo und den Piz Badile | Bild: BR/Kilian Neuwert zur Bildergalerie "Im extremen Fels" Die "Cassin" am Piz Badile, ein Kletter-Klassiker

Die "Cassin" am Piz Badile ist eine klassische Pausetour. Vor 50 Jahren wurde sie in Walter Pauses Kletterführer beschrieben und fasziniert noch immer. Nach dem Bergsturz am Cengalo ist der Zustieg deutlich anspruchsvoller. [mehr]

Bergauf-Bergab Bilder | Bild: colourbox.com, BR, Montage BR zur Übersicht Bergauf-Bergab Alle Bildergalerien

Bergimpressionen zum Durchklicken - unsere Bilderstrecken zu ausgewählten Bergauf-Bergab-Touren und TV-Beiträgen [mehr]

Julia Topp kommt auch wegen solcher schönen "Herausforderungen" zu den Isartrails.  | Bild: BR zum Artikel Isartrails in München Outdoor-Feeling in der Metropole

Spazieren, Radfahren, Joggen vor der Haustüre – mittlerweile kennen wir jeden Baum im Stadtviertel und gerade für Großstädter ist die Auswahl an Parks begrenzt. Doch für etwas mehr Outdoor-Feeling muss man gar nicht weit fahren. Gutes Beispiel: die Münchener Isartrails. [mehr]

Bergsteiger auf den letzten Metern unterm Matrashaus | Bild: BR/Josef Bayer zum Artikel Bergmenschen | Leben über dem Horizont Touren auf das Matrashaus

Wild, zerklüftet, scheinbar unüberwindbar – so wirkt das Massiv des Hochkönig, wenn man vom Süden den Blick über die Wände schweifen lässt. Ganz oben: Hüttenwirt Roman Kurz und sein Matrashaus. Was Bergsteiger dort erwartet und wie man hinkommt zeigen die BR-Webserie „Bergmenschen“ und diese Tourentipps. [mehr]

Bilder von der Zugspitze | Bild: Bayerische Zugspitzbahn Bergbahn AG | Matthias Fend zum Artikel Zugspitze zum Jubiläum: Tourentipps Klassische Anstiege auf Deutschlands höchsten Berg

Wer zum 200. Jubiläum der Erstbesteigung auf die Zugspitze will, sollte ausdauernd und trittsicher wandern und keine Angst vor Gletschern und Klettersteigen haben. Urlauber und Ausflügler dagegen freuen sich über die Seilbahnen: Gipfel-Panorama ganz ohne Schweiß! [mehr]

Service