Bayern 1 - Experten-Tipps


30

Weiße Bohnen Rezept für Bohnenmus aus weißen Bohnen

Weisse Bohnen sind als Bohnenpüree sehr lecker. Unser BAYERN 1 Sternekoch Alexander Herrmann präsentiert ein Rezept für eine ganz besondere Beilage.

Stand: 06.02.2019

Weißes Bohnenpüree | Bild: mauritius-images

Weißes Bohnenpüree-Rezept: Zutaten für 4 Personen

600 g weiße Bohnen (aus der Dose)
2  weiße Zwiebeln
100 g Speck
1 l Gemüsebrühe
2-3 EL Creme Fraiche
Pflanzenöl
Salz
Pfeffer

Bohnenpüree-Zubereitung:

Die weißen Zwiebeln schälen, grob schneiden und in einem großen, flachen Topf zusammen mit den abgetropften Bohnen und dem Stück Bauchspeck anschwitzen.

Anschließend mit der Brühe (nicht ganz bedeckt) auffüllen und bei schwacher Hitze weich köcheln lassen.

BAYERN 1 Sternekoch Alexander Herrmann

Mit Salz und Pfeffer abschmecken und am besten durch ein feines Haarsieb streichen, damit das Püree noch eleganter ist.

TIPP: Im Prinzip kann man alle Linsengerichte auch mit den weißen Bohnen machen. Zum Beispiel Bohneneintopf oder Bohnensalat mit Speck und Zwiebeln.

Alexander Herrmann wünscht Ihnen einen guten Appetit!

Das weiße Bohnenpüree eignet sich übrigens hervorragend als Beilage zu Wildgerichten. Hier das Rezept für Fleischpflanzerl vom Wild.


30