Bayern 1


0

Strammer Max Ei, Speck und Semmel: ein Frühstücks-Rezept

Schinken, Ei und Käse und das alles heiß, knusprig und in einer Semmel verpackt - Der Stramme Max in der Semmel ist die perfekte Kombination für Ihr Sonntagsfrühstück.

Stand: 07.02.2019

Bacon, Ei und Käse in einer Semmel | Bild: BR

Der "Stramme Max" ist ein Klassiker der deutschen Hausmannsküche. Warum packen Sie nicht das Beste daraus in Ihre Frühstückssemmel?

Für die besondere Frühstückssemmeln brauchen Sie:
eine frische Semmel
etwas Bacon
eine Hand voll Streukäse
ein Hühnerei

Schneiden Sie die Semmel in der Mitte durch und entfernen Sie das weiche Herz der Semmel.

Belegen Sie die untere Semmelhälfte mit Bacon und schlagen Sie das rohe Ei darüber. Kräftig salzen und pfeffern und mit Käse bestreuen. Klappen Sie den Deckel der Semmel darauf und wickeln Sie alles in Alufolie ein. Bei 180° Umluft 30 Minuten backen.

Sie können die Frühstückssemmel auch je nach Lust und Laune mit Tomatenscheiben, frischen Schnittlauch oder Zwiebelringen variieren.

Übrigens: Mit diesem einfachen Trick finden Sie ganz schnell heraus finden, ob das Ei, das Sie benutzen möchten noch gut ist.


0