Bayern 1


19

Camping: Essen & Rezepte Kartoffelsalat und Tomatenpasta

Ravioli aus der Dose waren gestern, jetzt kommt Kartoffelsalat und Tomatenpasta: BAYERN 1 Sternekoch Alexander Herrmann zeigt, wie auch beim Camping ganz schnell ein schmackhaftes Essen auf den Tisch kommt.

Stand: 03.08.2018

Kartoffelsalat mit Gurke | Bild: mauritius-images

Camping-Rezepte

Zutaten für lauwarmen Kartoffelsalat:

400 g Kartoffeln
1 Salatgurke
1 mittelgroße Zwiebel
½  Bund Schnittlauch
Pflanzenöl, Salz, Pfeffer

So gelingt lauwarmer Kartoffelsalat

Kartoffeln verwenden, die man mit Schale kochen kann. Die Kartoffeln gut waschen und bürsten. Dann halbieren und in Salzwasser kochen, nur knapp bedeckt mit Wasser.

Salatgurke schälen, halbieren, Kerngehäuse raus und in nicht zu dünne Scheiben schneiden. Eine Zwiebel in Streifen schneiden.

Gurke und Zwiebel kurz vor Ablauf der Kochzeit in den Topf mit reingeben, umrühren und ca. 1-2 Minuten mitkochen.  Dann ¾ der Flüssigkeit abgießen.

Abschmecken mit einem großen Löffel Senf, Pflanzenöl, Salz Pfeffer. Schnittlauch mit reingeben.

Wer will, kann noch klein geschnittenen Speck oder Schinken unterrühren.

Nudeln auf dem Campingkocher

Zutaten für Tomatenpasta

400 g Nudeln
1 Dose passierte Tomaten
1 Knoblauchzehe
1 Bund Basilikum
50 g Pinienkerne
eine Handvoll gehackte Oliven
Brühe – aus dem Reformhaus
Salz, Pfeffer, Olivenöl

So machen Sie Tomatenpasta

Maccheroni brechen, oder Pennette in Salzwasser kochen – nur so viel Wasser, dass die Nudeln knapp bedeckt sind.

Passierte Dosentomaten nach ca. 5 Minuten Kochzeit mit reingeben. Viel klein geschnittenen Knoblauch, Basilikum und Pinienkerne unterrühren.

Brühe - aus dem Reformhaus - ünterrühren. Dazu Olivenöl oder gezupften Mozzarella servieren.


19