Presse - Pressedossiers


2

Herren Statements Dalila Abdallah und Pablo Grant

Stand: 13.01.2021

Martha (Dalila Abdalallah) mit ihrem Sohn Stevie (Pablo Grant) im Friseursalon. | Bild: ARTE/BR/cinemanegro Filmproduktion /kineo Filmproduktion /Frédéric Batier

"'Herren' ist ein längst überfälliger Film, der nicht nur die Lebensrealität von Afro-deutschen Familien abbildet, er ist auch in diesen hoch politischen Zeiten ein wichtiges Statement: Eine rein schwarze Familie ist im öffentlich-rechtlichen Fernsehen angekommen. Dies ist ein Appell an alle Filmemacher, Redaktionen und Autoren, die Realität abzubilden und Geschichten der Gesamtgesellschaft zu erzählen. Und zwar aus dem einfachen Grund: Es ist Zeit!"

Dalila Abdallah (Rolle Martha)

"Ich war sehr froh und stolz darüber, Teil eines Projekts zu sein, welches sich hauptsächlich mit einer Geschichte um People of Color beschäftigt – ohne veraltete, diskriminierende Klischees zu nutzen, die es leider noch so oft im deutschen Fernsehen zu sehen gibt. 

Meine Figur, die sich, wie so viele, trotz dunkler Hautfarbe und nicht aus Deutschland stammenden Eltern, als Berliner identifiziert, hat sein Abitur absolviert, hätte auf Wunsch seines Vaters studieren können, hat sich aber aus freien Stücken für eine Ausbildung zum Friseur entschieden. 

'Herren' ist eine schöne, von toller Musik begleitete Geschichte von schwarzen Menschen in Deutschland, die wie viele andere Höhen und Tiefen erleben, aber es am Ende doch irgendwie schaffen – bitte mehr davon!"

Pablo Grant (Rolle Stevie)


2