BR24 Logo
BR24 Logo
Startseite

Börsen: Dax gut gestartet | BR24

© BR
Bildrechte: BR / Philipp Kimmelzwinger

B5 Börse

Per Mail sharen
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Börsen: Dax gut gestartet

Der Bilanzskandal um den ehemaligen bayerischen Daxkonzern Wirecard steckt Anlegern noch in den Knochen. Umso sensibler und nervös haben Anleger reagiert als Grenke Leasing in den Fokus von Spekulanten geraten ist.

Per Mail sharen
Von
  • Jan Plate

Nun hat der wegen seiner Bilanzierung in der Kritik stehende Leasingspezialist Grenke im ersten Quartal auch wegen der Corona-Pandemie deutlich weniger Neugeschäft verbucht als im Vorjahr. Zum Stand der Untersuchungen wegen der Kritik an der Bilanzierung rechnet Grenke bald mit Neuigkeiten. Grenke erwartet den Abschluss der Prüfungen sowie das Testat des Konzernjahresabschlusses in den kommenden Wochen, heißt es. An der Börse sind Investoren bei Grenke aus Baden-Württemberg erst mal vorsichtig. Die Papiere verlieren fast zwei Prozent.

Dax weiter nahe Rekordhoch

Generell an den Aktienmärkten bleibt die Stimmung gut, mit der Hoffnung auf weiter niedrige Notenbankzinsen und Konjunkturprogramme der Regierungen. Der Dax hatte gestern ein neues Rekordhoch erreicht. Im Moment steht der Dax mit einem kleinen Plus bei 15.233 Punkten.

Der Euro bewegt sich bei 1, 18 76 Dollar.