BR24 Logo
BR24 Logo
Wirtschaft

Börse: Zara-Mode und Hermes Luxushandtaschen | BR24

© BR

So mancher setzt neben Oldtimern, Kunst oder seltenen Schuhmodellen auf Handtaschen als Anlageobjekt. Es gibt aber an der Börse auch Aktien von Modeunternehmen.

Per Mail sharen
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Börse: Zara-Mode und Hermes Luxushandtaschen

So mancher setzt neben Oldtimern, Kunst oder seltenen Schuhmodellen auf Handtaschen als Anlageobjekt. Es gibt aber an der Börse auch Aktien von Modeunternehmen.

Per Mail sharen

Zunächst der Blick auf Zara-Mode und Luxushandtaschen. Der französische Modekonzern Hermes ist unter anderem für seine Luxushandtaschen bekannt. Dank weiter hoher Nachfrage in China hat das Unternehmen im ersten Halbjahr kräftig zugelegt. Damit wurde den Unruhen in Hongkong getrotzt. Hermes musste in Hongkong zuletzt Geschäfte wegen der Unruhen schließen. Wobei das Wachstum in anderen Teilen Chinas das wett gemacht hat. Heute notiert die Aktie von Hermes mit einem kleinen Minus, aber seit Jahresanfang ging es um fast 40 Prozent nach oben.

Der weltweit größte Modehändler Inditex

Und gut läuft es auch für den spanischen Modekonzern Inditex, in Deutschland unter anderem für Marken wie Zara oder Pull & Bear bekannt. Unter anderem hat das Wetter im ersten Halbjahr auf die Sprünge geholfen. Aktien der Zara Mutter Inditex geben heute etwas nach, haben aber seit Jahresanfang mehr als 25 Prozent zugelegt.

Der Dax verbessert sich im Moment um mehr als 0,5 Prozent auf 12362 Punkte.

Der Euro fällt auf einen Dollar 10 18.